Leckere Trinkschokolade selbst gemacht

WERBUNG

Hallo meine Lieben,

gibt es etwas gemütlicheres, als im Winter entweder ein Tässchen Tee oder Trinkschokolade zu schlürfen? Ich verrate euch heute das Rezept meiner Kollegin Gabi für Trinkschokolade am Stiel. Herzlichen Dank an dieser Stelle nochmal für dieses  tolle und einfache Rezept. Ich war so begeistert, dass ich es gleich ausprobiert habe.

Hier ist alles was ihr benötigt:

Trinkschokolade für 8 Portionen im Schnapsglas

  • 150 Gramm Zartbitterkuvertüre
  • 75 Gramm Karamell-Sahne-Bonbons
  • 8 Plastik-Schnapsgläser
  • 8 Holzstiele oder Plastiklöffel
  • etwas Salz

Die Kuvertüre zerhacken, in einen Gefrierbeutel geben und diesen verschließen. Anschließend die Kuvertüre im Beutel im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen.

Die Karamellbonbons in kleine Stücke hacken. Ich hab ganz weiche Bonbons genommen, die man gut mit dem Messer schneiden kann. Wie ihr auf dem Bild seht, habe ich verschieden große Gläser genommen.

Jetzt kommt Trick 17. Ihr könnt die geschmolzene Schokolade ganz leicht in die Gläser füllen, indem ihr einfach eine kleine Ecke vom Gefrierbeutel abschneidet. Ohne große Zwischenfälle könnt ihr so die flüssige Schokolade in die Gläser füllen.

Sobald die Schokolade im Glas ist, legt ihr die Karamellstückchen obendrauf. Anschließend den Holzstiel oder Plastiklöffel ins Glas stecken (aufpassen, damit er gerade stehen bleibt) und zu guter letzt noch eine Prise Salz über Schokolade und Karamell streuen. Nun bei Zimmertemperatur in ca. 3 Stunden fest werden lassen.

Die kleinen Schnapsgläser eignen sich übrigens perfekt als Mitbringsel. Einfach schön in Folie verpacken und vielleicht noch eine kleine Trinkanleitung dazu auf ein Kärtchen schreiben: „Pro Portion 150 ml Milch aufkochen. Trinkschokolade mit dem Stiel aus dem Schnapsglas ziehen, in einen Becher geben und mit der aufgekochten Milch übergießen. Ca 3 Minuten warten bis die Schokolade geschmolzen ist, mit dem Stil oder Löffel umrühren und genießen.“

Wenn ihr die Schokolade in große Gläser abgefüllt habt, braucht ihr einfach nur die heiße Milch in das Glas füllen, 3 Minuten warten, umrühren und fertig. Lasst es euch schmecken.

Mehr Wiggerl, Lifestyle und Geschichten rund um den Hauselch, findet ihr täglich auf Instagram unter einfach_nur_Wiggerl. Die Anleitung für die Trinkschokolade pinne ich euch auf Pinterest. Vielen Dank fürs Lesen und Pinnen.

2 Kommentare

  1. hallo Sabine, es sieht wirklich klasse aus. Allein schon die kleinen Karamellstückchen und die kleinen Salzkörner obendrauf. Zu der heißen Schokolade noch einen Schlag Sahne und dann ist die Bombe perfekt 🙂

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s