Meine Lieblingsteile für Spätsommer und Herbst 2018

unbezahlte Werbung (Markennennung)

Hallo meine Lieben,

vor einigen Wochen hat der Herbst begonnen und wir in Bayern können noch herrliche Spätsommertage genießen. Manchmal ist es jetzt schon recht kühl obwohl die Sonne scheint. Das ist mir die liebste Zeit denn nun ist alles tragbar. Für die kommenden Wochen habe ich bereits ein paar Lieblingsteile, die ich am liebsten täglich anziehen würde.

Leoschals

Herbstzeit ist Schal- und Tuchzeit. Ich liebe es, endlich meine Tücher wieder tragen zu dürfen. Am liebsten mag ich meine Leopardenschals von Louis Vuitton. Diese Tücher sind unkaputtbar und ganz besonders. Meine Leoschals beherberge ich seit Jahren im Schrank und sobald es kühler wird, trage ich sie täglich. Diesen Herbst sind Leo-Muster endlich, endlich, endlich wieder total angesagt.  Nicht etwa, dass es für mich eine Rolle spielt, denn in meinen Augen sind Leoschals Klassiker.

Schal: Louis Vuitton, Bluse: Boysen’s, Hose: Guido Maria Kretschmer, Schuhe: Chloe, Tasche: Hermes

Leopardenprints lösten in den 80ern einen richtigen Hype aus, der dann wieder abflachte. Irgendwann waren Leomuster nicht mehr zeitgemäß. Ihr Ruf war mies, Leos galten als billig. Mittlerweile hat sich das zum Glück wieder geändert. Der Leopardenprint ist wieder auf dem Vormarsch.

Ich kombiniere meine Leoschals zu fast jedem Kleidungsstück und sie passen für alle möglichen Anlässe. Klassische Leopardenprints bestehen im Grunde aus Basic-Tönen, die so gut wie mit jeder anderen Farbe harmonieren.

Besonders gerne tage ich diesen Schal aus Kaschmir und Seide zu meiner Lederhose und einer lässig weiten Bluse, dazu auffällige Ankleboots und Gürtel und natürlich meine Lieblingstasche.

Trenchcoat

Wusstet ihr, dass der Trenchcoat ursprünglich ein zweireihiger Herrenwettermantel mit einem breiten Übertritt war? Irgendwann entwickelte sich daraus ein einreihiger Mantel der sowohl für Damen als auch Herrn tragbar war.

Mantel und Kleid: sheego, Tasche: Chanel, Schuhe: Chloe, Tuch: Rick Owens

In diesen Tagen ist ein Wintermantel zu warm und die Sommerjacke oft zu leicht. Jetzt ist die ideale Zeit, einen Trenchcoat zum Einsatz kommen zu lassen. Ich habe mich für einen schwarzen Trenchcoat entschieden, weil er perfekt zu meiner Garderobe passt.

Ich liebe den Mantel in Kombination mit dem rot-gemusterten Kleid ganz besonders.  Ratzfatz ist dieses Sommerkleid damit herbstlich getrimmt und für besonders kalte Tage, wird eine dicke Strumpfhose darunter getragen.

Leichter Übergangsmantel

Perfekt zum schwarzen Kleid passt dieser Jaquardmantel mit seinen herrlichen Herbstfarben. Ich stehe auf Schwarz in Kombination mit verschiedensten Rottönen. Der Mantel ist leicht, lang und lässig. Mehr braucht es nicht um einen coolen Herbstlook zu kreieren.

Mantel und Kleid: sheego, Schuhe: Valentino, Tasche: Hermes

Der Mantel wird offen getragen (was ich sowieso liebe). Durch seine Spitzenbordüren an Ausschnitt, Schultern und Ärmel wirk er feminin.

Wenn es kühler wird, trage ich ein Tuch dazu und unters Kleid dicke Strümpfe. Perfekt finde ich hierzu Sneaker oder Ankleboots. Mit diesem Look gehts ab ins Büro oder in die City.

Ankleboots

Der Begriff Ankle Boots ist schnell erklärt denn das sind kurze Stiefel mit einem Schaft, der etwa bis zum Knöchel (Englisch „ankle“) reicht. Nicht so richtig Stiefel aber auch nicht so richtig Pumps aber sie gehören seit Jahren zu den Favoriten der gefragtesten Schuhe. Kein Wunder, denn Ankle Boots sind vielseitig und passen zu fast jedem Outfit.

Ankle Boots sind die idealen Schuhe für die Übergangszeit im Herbst und Frühjahr. Sie sind sexy und chic wie Pumps aber viel stabiler und natürlich bequemer und sie sind nicht so warm und klobig wie Winterstiefel. Es gibt Ankle Boots in verschiedenen Absatzhöhen und -formen, als Schnürschuh oder mit Reißverschluss. Sie sind verziert mit Nieten, Pailletten, Fransen oder Schnallen.

In meinen Augen gibt es keinen Unterschied zwischen Ankle Boots und Stiefeletten. Den höheren Schaft mögen Stiefeletten haben aber muss man es eigentlich so genau definieren?

Ankle Boots können das ganze Jahr über getragen werden, und das zu fast jeder Gelegenheit: Die Schuhe sind nicht für den perfekten Partylook, sondern auch für einen coolen Streetstyle hervorragend geeignet.

Über meine Ankleboots gehe ich demnächst noch separat in einem Blogpost ein.

Jeans

Jeans geht ja immer obwohl ich nicht so oft Jeans trage. Trotzdem habe ich mich im Zuge einer Kooperation mit der Modemarke sheego in diese Jeans verliebt. Am liebsten kombiniere ich diese Jeans mit Knopfleiste ganz klassisch zur weißen Bluse mit schwarzem Gürtel und lässiger Tasche.

Jeans: sheego, Bluse: Sara Lindholm, Gürtel: Gucci, Tasche: Chanel

Im Gegensatz zu früher gibt es mittlerweile für Mädchen und Frauen eine Riesenanzahl unterschiedlicher Modelle auf dem Markt. Für jeden Geschmack gibt es Jeans. Sie unterscheiden sich in Bund- und Hosenlänge, Applikationen an den Beinen, zusätzliche Nähte, Taschen, Gürtelschlaufen, Reissverschluss oder Knopfleiste und natürlich in der Farbe.

Welche Herbstfavoriten hängen in euren Schränken? Habt ihr schon bestimmte Lieblingsoutfits für die kommenden Wochen? Seid ihr auch so verrückt nach Schals und Tüchern?

*************************************

VORSCHAU

Herbstzeit ist auch Erkältungszeit und da es mich gerade richtig erwischt hat, hab ich mal ein paar Tipps gegen Erkältungen im nächsten Blogpost für euch zusammengetragen.

*************************************

 

Wenn du mir einen Kommentar hinterlässt freue ich mich. Du erklärst Dich bei jedem Kommentar mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung

Mehr Wiggerl, Lifestyle und Geschichten rund um den Hauselch findest du täglich auf Instagram unter einfach_nur_Wiggerl. Vielen Dank fürs Lesen.

8 Kommentare

  1. Hallo, ich hab Dich kopiert…. Nachmacher! 😊 Ich habe nämlich die Jeans und den schwarzen Trenchcoat bei Sheego bestellt und warte jetzt auf das Paket 😉 Kenne Sheego schon ewig und viele meiner Sachen kommen von dort.
    Dir gute Besserung und schönes Wochenende 😘❤ @reni_la2018

    Liken

  2. Liebe Reni, ich gratuliere dir zu deinem hervorragendem Geschmack. Bitte um Info, ob du auch so begeistert bist von den Sachen. Ich denke, du wirst diese Teile lieben. Danke für die guten Wünsche. Hab ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße, Michaela

    Liken

  3. Liebe Michaela, deine Outfits stehen Dir wunderbar. Die Kleider fand ich von Anfang an super. Wie für Dich gemacht. Ich trage gerne schmale Hose mit weitem Pulli oder Minikleid über Hose. Leider passen mir die Sachen von sheego nicht. Schade. Das ich meine Tücher wieder ans Tageslicht holen kann gefällt mir sehr. Macht den Herbst gleich ganz kuschelig. Liebste sonnige Grüße und gute Besserung für Dich. Pet

    Liken

  4. Liebe Pet, find ich ja lieb, dass dir die Sachen so gut gefallen, dass du bedauerst, nicht die passende Größe zu haben. Ich freue mich auch auf die Tücherzeit. Ich liebe die Kombination schmale Hose und weiter Pulli auch sehr. Es ist tatsächlich jetzt die kuscheligste Zeit. Ich wünsche dir viel Freude im Garten und kuschelig-schöne Herstabende. Liebe Grüße, Michaela

    Liken

  5. Liebe Michaela! Das ist ein ganz toll gemachter Blogbeitrag! Und Du siehst einfach klasse aus in Deiner „Herbstgarderobe“! Danke für die Inspiration und die super Fotos!!!
    Liebe Grüße aus Hannover
    Monika

    Liken

  6. Die beste Krankheit taugt nichts. Gute Besserung 😉 Schöne Herbstoutfits hast Du zusammengestellt. Statt Leo sind es bei mir Streifen, die mein Herz erobert haben.

    Liebe Grüße Sabine

    Liken

  7. Liebe Sabine, ich danke dir für die guten Besserungswünsche. Streifen sind auch toll, ich liebe sie sehr und ich hab deine Errungenschaften schon gesehen. Aber meine Leoschals, gehören irgendwie zu mir. Ich grüße herzlich hoch in den Norden, Michaela

    Liken

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s