Dean-Living – ein junger Designer startet durch

unbezahlte Werbung

Hallo meine Lieben,

im September erhielt ich eine Einladung zur Showroom-Eröffnung von Dean-Living. Ich hatte nie zuvor von Dean-Living gehört. Leider war ich zur Eröffnung bereits verplant aber nachdem ich mich ein bisschen über das Unternehmen kundig gemacht habe, hat mich der junge Designer Dennis Dean Fischer doch interessiert und so beschloss ich, ein paar Wochen später nach Pfullingen zu fahren.

Dennis Dean Fischer

Dennis entwirft und produziert hochwertige Wohntextilien. Das besondere aber ist, Dennis hat mit gerade mal 22 Jahren einen Nähbetrieb übernommen. Das hat mir schon sehr imponiert denn obwohl er einen laufenden Betrieb übernommen hat, musste er den Mindestlohn durchsetzen (traurig für Deutschland) und Strukturen neu aufbauen. Wer sich in so jungen Jahren traut, ein Geschäft mit mehreren Angestellten zu leiten und Personalführung zu übernehmen, hat meinen vollen Respekt verdient.

Einfach war es nicht denn Anfang 2017 stand der Betrieb kurz vor dem Aus. Harte Preiskonkurrenz und die schwer greifenden Umstrukturierungen machten Dennis schwer zu schaffen. Er hat aber nicht aufgegeben, sondern mit Hilfe des Kinderbekleidungsunternehmens „disana“ nochmal die Kurve gekriegt. Neben seinen  Kissen und Wohnaccessoires wird also noch Kinderbekleidung gefertigt. Das bedeutet für Dennis, dass er Tag und Nacht arbeitet.

Wohnkissen und Wohnaccessoires

Dennis bietet hochwertige Wohnaccessoires in einer besonderen Stoff-Leder-Kombination an. Ich finde sowohl die Kissen als auch die Accessoires sehr besonders, exklusiv und individuell. Individualität wird heutzutage groß geschrieben denn keiner von uns möchte mit der Masse mitlaufen. Natürlich, feinste Handarbeit hat seinen Preis. Dafür hat man dann allerdings etwas besonderes. Das Leder, aus dem die Kissen hergestellt werden, stammt ausschließlich aus nachhaltiger Herstellung, die ohne Tierquälerei auskommt (kein Lebendrupf). Hier mal ein Blick in das große Buch, in welchem die Entwürfe der einzelnen Kissen-Linien festgehalten sind:

Die Entwürfe seiner Kissen werden in den Linien Berlin, Milano, Paris und Dubai angeboten. Der Kunde hat aber natürlich die Möglichkeit, sich ein individuelles Design anfertigen zu lassen – das personalisierte Sofakissen sozusagen. Hier seht ihr mal ein paar Kissen:

Aber bei Kissen allein soll es nicht bleiben denn Dennis plant, die Produktpalette weiter auszuweiten auf Tischläufer, Schlüsseletuis, andere Kissenformen und Tagesdecken.

Des Weiteren ist eine Lederbestickung mit Logo, Wappen, Namen oder Geburtstdaten geplant (MADE-BY-YOU-SERVICE). Alles in allem sehr gute Ideen, die Dennis sicherlich bald verwirklichen wird denn dieser junge Mann hat Power.

DEAN-LIVING

Carl-Zeiss-Straße 9/1, 72793 Pfullingen, info@deanliving.de, www.deanliving.de 

Kunden haben die Möglichkeit, von Mittwoch bis Freitag  (9:00 bis 16:00 Uhr) im Showroom vorbeizuschauen und sich in der Manufaktur umzusehen. Wenn ihr diese besonderen Kissen und Accessoires bestellen wollte, könnt ihr gerne einen konkreten Beratungstermin mit Dennis vereinbaren. Unterstützung erhält Dennis übrigens von der bezaubernden Viola. Ein perfektes Team zweier junger Leute mit Visionen, Humor und Disziplin.

ein paar Fragen

Dennis, erzähl doch selbst mal ein bisschen von deinen weiteren Plänen:

„Meine weiteren Pläne was DEAN-LIVING angehen haben ich / wir genaue Vorstellungen.

Aktuell arbeiten wir an einem Crowdfunding Projekt. Wir arbeiten hier mit der Seite START NEXT zusammen. Crowdfunding ist eine Möglichkeit für uns, unser Label, unser Unternehmen und unser vorhaben vorzustellen und unsere Idee und den Ausbau unserer Wohnaccessoires Marke DEAN-LIVING durch die Unterstützung von jedem einzelnen zu finanzieren. Unser Projekt startet am 1.Dezember und endet Ende Januar.

Wir freuen uns über jeden einzelnen Unterstützer.

Des Weiteren liegt der Fokus darauf unsere DEAN-LIVING Kollektion auf der internationalen Messen Ambiente in Frankfurt zu präsentieren, um unsere Marke und unsere Produkte bekannter zu machen und im Einzelhandel Fuß zu fassen.“

Welche Werte hast du bzw. an was glaubst du?

„Mir als Unternehmer ist es sehr wichtig fair und transparent zu produzieren, denn in der heutigen Schnelllebigkeit ist es um so wichtiger sich von der Masse abzuheben und dem Kunden einen Ruhepool zu schenken. Dies können wir jedem einzelnen Kunden durch unsere Haus eigene Manufaktur bieten. Denn der Besuch in unserem Showroom und die Entstehungsphase eines Kissen in unserer Produktion soll das Leben unserer Besucher und Kunden ein Stückweise endschleunigen.

Ich glaube fest daran, dass sich eine gute Zusammenarbeit mit unserem Team, sowie Durchhaltevermögen und die persönliche Kundenbetreuung auszahlen wird.“

Wie stellst du dir deine Zukunft privat und geschäftlich vor?

„Beginnen wir mit meiner privaten Zukunft: Diese stelle ich mir insofern vor, dass ich durch die geschäftliche positive Entwicklung von DEAN-LIVING die Möglichkeit habe, die Welt mit meinem Partner zu bereisen und dafür sorgen das ich mit meiner Familie ein unbeschwertes Leben führen darf.

Geschäftliche Zukunft: für unser Vorhaben mit DEAN-LIVING wünsche ich mir, dass wir unsere Produkte weltweit vertreiben und auch die Möglichkeit haben, Kooperationen mit Raumausstattern, sowie Hotels eingehen zu können. Den damit verbundenen Erfolg werden wir nutzen, um neue Arbeitsplätze zu schaffen und auch jungen Menschen eine Perspektive in unserem Unternehmen zu bieten. Ebenfalls werden wir unseren Erfolg teilen und uns für soziale Projekte engagieren.

Zudem wäre es ein Herzenswunsch eines Tages eine eigene DEAN-LIVING Stiftung gründen zu können.“

Liebe Viola, möchtest du dich bitte auch kurz vorstellen:

„Ich bin Viola und 22 Jahre alt und komme aus München. Vor 8 Jahren bin ich mit meiner Familie nach Metzingen gezogen, wo ich auch bis heute noch lebe. Nach der Schule habe ich eine Ausbildung zur staatlich anerkannten Modedesignerin und Maßschneiderin gemacht. Dort habe ich auch Dennis kennengelernt. Und seit einem guten Jahr arbeiten wir zusammen an dem Label DEAN LIVING.“

Welche Pläne privat und geschäftlich hast du für die Zukunft?

„Privat möchte ich mich auf jeden Fall bald um eine eigene erste Wohnung kümmern und mir ein eigenes Zuhause aufbauen. Und geschäftlich steht für mich ganz klar die Zusammenarbeit mit Tennis für DEAN LIVING an erster Stelle. Ich denke, dass wir uns gesucht und gefunden haben denn wir ergänzen uns in so vielen Dingen und es macht wirklich großen Spaß, mit ihm zusammenzuarbeiten. Und das möchte ich in Zukunft noch viel mehr ausleben.“

Was ist dir im Leben wichtig?

„Das wichtigste im Leben ist für mich, glücklich zu sein. Das Leben rast so schnell an uns vorbei und man weiß nie, wann es für einen endet. Deswegen konzentriere ich mich hauptsächlich auf die schönen Dinge im Leben und versuche, jeden Tag in vollen Zügen zu genießen. Und dazu gehört: all die Dinge machen, die einem Spaß machen und die einen erfüllen.  Und da habe ich den ersten Schritt mit DEAN LIVING gefunden.“

Vielen Dank euch beiden für das kurze Interview.

Ich war wirklich sehr begeistert von Dennis und Viola und nachdem ich an einem wunderschönen, sonnigen Herbsttag in Pfullingen war, ließen wir unser Treffen mit einem Einkaufsbummel in Metzingen ausklingen. Ich sage an dieser Stelle nochmal vielen Dank lieber Dennis und liebe Viola. Es war ein ganz wundervoller Tag mit euch beiden und ich bin sicher, dass es nicht unsere letzte Begegnung gewesen ist.

Wenn ihr lieben Leser also mal ins Outlet nach Metzingen fahrt, dann lohnt es sich, bei Dennis in Pfullingen vorbeizuschauen. Sein Showroom ist nur wenige Fahrminuten vom Outlet entfernt.

Mehr Infos über DEAN-LIVING gibt euch ein Klick auf den Werbebanner, den ihr rechts in meiner Seitenleiste findet.

*************************************

VORSCHAU

Im nächsten Blogpost stelle ich euch die Nachrichten-App SQUID vor und verrate, was mein Blog damit zu tun hat.

*************************************

Wenn du mir einen Kommentar hinterlässt freue ich mich. Du erklärst Dich bei jedem Kommentar mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung

Mehr Wiggerl, Lifestyle und Geschichten rund um den Hauselch findest du täglich auf Instagram unter einfach_nur_Wiggerl. Vielen Dank fürs Lesen.

6 Kommentare

  1. Guten Morgen liebe Michaela, da hast Du ja einen tollen Tipp gegeben. Sehr schöne Sachen werden hier produziert. Ich mag Dinge, die nicht jeder hat 😊. Ein tolles Beispiel für die junge Generation, die mit Energie und Ideen etwas auf die Beine stellen. Ich wünsche Dir eine wunderbare Restwoche. Herzliche Grüße Pet

    Gefällt mir

  2. Liebe Pet, ich mag auch Dinge, die nicht jeder hat. Man kann über die jungen Leute oft denken was man will aber es gibt etliche, die richtig Power und Biss haben. Ich freu mich sehr, dass du immer wieder reinschaust. Ich grüße herzlich Richtung Norden, Michaela

    Gefällt mir

  3. Liebe Michaela! Das ist ein toller Beitrag. Ich drücke dem jungen Team beide Daumen, dass sie ihr Ziel erreichen.
    Hoffentlich finden sie noch viele Unterstützer. Die Sache lohnt sich!!!
    Liebe Grüße
    Monika

    Gefällt mir

  4. Liebe Michaela,
    wie schön, dass es doch noch zu einem Treffen gekommen ist und Ihr 3 Euch so gut verstanden habt.

    Ich wollte Deinen Artikel eigentlich erst am Wochenende lesen, aber Dennis kam in Deiner InstagramStory so sympathisch rüber, da musste ich gleich vorbeischauen.

    Liebe Grüße
    Bärbel
    PS: Leider schon wieder auf dem Weg nach HH 😘

    Gefällt mir

  5. Hallo liebe Bärbel, wie schön, dass du reinschaust und wie schade, dass du schon wieder in HH bist. Ich weiß, dass du, Dennis und Viola euch mögen würdet. Es war ein richtig toller Tag den ich mit den beiden verbracht habe. Wir wollen die Daumen drücken, dass die jungen Leute durchstarten. Liebe Grüße, Michaela

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: