Gehwol-Testerclubtag 2019 – ein Wochenende in Lübbecke

 Unbezahlte Werbung (Bloggerevent)

Hallo meine Lieben,

seit Sommer 2018 bin ich Mitglied im Gehwol-Testerclub! Ich hatte mich Mitte letzten Jahres um eine Mitgliedschaft dort beworben weil ich schon seit Jahren Fan dieser Produkte bin. Bis vor ein paar Monaten hatte ich nur Erfahrungen mit klassischen Fußcremes gemacht aber Gehwol hat in seiner Produktpalette noch viele andere interessante Pflegeartikel zu bieten, die ich nun durch den Testerclub kennenlernen und ausprobieren darf.

Der Gehwol-Testerclub besteht aus einer Gruppe von Bloggern und Produkttestern. Wir erhalten kostenlose PR-Sample für Produkttests. Es steht uns frei, darüber zu berichten. Auch die Berichterstattung über den Gehwoltesterclubtag erfolgt vollkommen freiwillig und ist an keine Bedingung geknüpft.

Ich habe mich richtig gefreut, als ich von der Firma Eduard Gerlach GmbH vom 01.02. bis 03.02.2019 nach Lübbecke zum Gehwoltesterclubtag eingeladen wurde. Lübbecke ist von München aus nicht gerade ein Katzensprung aber die Fahrt habe ich gerne in Kauf genommen denn dieses Bloggerevent war einfach nur toll.

Angekommen bin ich Freitag am Bahnhof in Lübbecke um 17:30 Uhr mit einigen meiner Bloggerkolleginnen. Ein Taxi brachte uns nach Schloss Benkhausen. Dort waren für uns Zimmer gebucht. Wer das Schloss mal genauer unter die Lupe nehmen möchte, klickt einfach hier Schloss-Benkhausen.de

Um 19 Uhr fanden wir uns in der Rentei des Schlosses zu einem gemeinsamen Abendessen ein. Empfangen und begrüßt wurden wir vom Geschäftsführer Timor Gerlach v. Waldthausen und Marie Mink, die den Gehwol-Testerclub betreut. Ein sehr toller Abend, an dem wir uns alle beschnuppern konnten. Mittlerweile gehöre ich bei vielen Veranstaltungen zu den Ältesten. Mich stört das kaum und ich nutze gerne schamlos das technische Wissen der Jüngeren aus und lasse mir Tricks rund ums Handy zeigen. Außerdem liebe ich die fröhliche Unbeschwertheit, die junge Leute versprühen. Gerade diese bunte Mischung der Blogger und die Herzlichkeit der Gastgeber machte dieses Event zu etwas ganz Besonderem.

Ich musste erstmal googeln, was eine eigentlich Rentei ist. Wisst ihr es? Mir war der Begriff vollkommen neu. Rentei ist eine Bezeichnung aus dem Spätmittelalter für die Behörde der landesherrlichen oder kirchlichen Finanzverwaltung. Geleitet wurde die Rentei vom Rentmeister oder Rentenamtmann.

Für unser leibliches Wohl wurde jedenfalls bestens in der Rentei gesorgt und ich führte ein paar sehr interessante Unterhaltungen. Ein sehr gelungener erster Abend.

Den ganzen nächsten Tag über wurden wir von einem Filmteam begleitet (ich weiß leider nicht genau, wann unser Filmchen auf YouTube zu sehen sein wird aber ich werde den Link hierzu auf’m Blog setzen). Jedenfalls wurden wir nach einem gemeinsamen Frühstück in Schloss Benkhausen um 9 Uhr abgeholt. Ich staunte nicht schlecht, als plötzlich dieses Gefährt

auf uns zurollte. Wir hatten unglaublich viel Spaß während der 30-minütigen Fahrt in dem Partybus, der aussah wie ein alter amerikanischer Schulbus. Bei fetziger Musik und einem Piccolöchen kamen wir bestens gelaunt um 09:30 Uhr in Lübbecke, in der Bäckerstraße an.

Foto mit Melanie Dörner, die ganz tolle Outfits präsentiert auf www.glitter-and-glamour.de

Timor Gerlach v. Waldthausen erwartete uns dort bereits und präsentierte uns im Ausstellungsraum das Unternehmen auf Folie. Wer gerne mehr darüber wissen möchte, darf hier www.gehwol.unternehmen klicken.

Im Anschluss daran folgte eine Art praktischer Teil denn wir durften das Labor betreten (für reine Büroratten wie mich sind Labors immer interessant). Schnell schlüpften wir in weiße Kittel und folgten Dr. Stukenbrock, der uns sowohl über die Qualitätskontrolle als auch die Rückverfolgbarkeit informierte. Es wird ständig an einer kontinuierlichen Verbesserung des Qualitätsmanagements gearbeitet. Besonderes Augenmerk liegt auf der Anwendung und Einhaltung der relevanten GMP Regularien und der Verfolgung und Umsetzung regulatorischer Änderungen.

Genug mit grauer Theorie – jetzt kommen wir endlich zum praktischen Teil. Wir durften unsere eigene Creme kreiieren. Frau Thunack von der Produktentwicklung hatte kleine, mit unseren Namen versehene Tiegelchen mit Cremes und ein paar Duftstoffe bereit gestellt. Es wurde geträufelt, gerührt und geschnuppert und jede von uns durfte der „Basiscreme“ einen eigenen Duft verleihen. Mein Cremchen riecht natürlich am besten von allen (hö hö).

Nächster Programmpunkt war interaktives Produkttesting mit der Leiterin Produktmanagement Anouk Schulz. Ein runder Tisch, vollgepackt mit verschiedensten Artikeln, erwartete uns. Wir lernten auch Produkte kennen, die für den Endverbraucher nicht erhältlich sind.

Freundlicherweise durfte sich jede von uns Produkte aussuchen. Ich habe mich hierfür

entschieden weil ich auf diese  Hydrolipid-Lotion schwöre. Zusätzlich gab es noch eine Goodie Bag. Im Tüterl befand sich ein Gehwol-Sporthandtuch, Gehwol Fußkraft rot, Gehwol Fusskraft blau und das Gehwol Fusskraft Wärmebad-Konzentrat. Das Fußkraft-Wärmebad-Konzentrat habe ich schon ausprobiert und es ist toll.

Wir mussten uns das Mittagessen hart verdienen sag ich euch. Vom Labor zum Produkttest und dann auch noch Fußgymnastik mit Agnese Cuccarano (Leitung Marketing). Es hat Spaß gemacht aber war auch teilweise anstrengend.

Am Nachmittag ging es dann um Instagram und Social Media. Die sehr bezaubernde Julia Kremer (genannt Jules) erklärte einiges zum Storytellling, Kreativitätstechniken und den depperten Algorithmus (Randnotiz an mich selbst: ich schreibe demnächst einen Blogpost warum ich Instagram hasse aber meine Follower dort liebe). Jules gab uns Tipps, welche Apps man nutzen soll um Bilder zu bearbeiten und erzählte von ihren Erfahrungen mit dem Medium (nächste Randnotiz an mich selbst: ich brauche verflucht nochmal eine gute Kamera). Jules ist eine sehr erfolgreiche Instagramerin und YouTuberin. Vielleicht kennt ihr sie unter ihrem Namen Schoenwild. Ihr findet sie hier auf ihrem Blog schoenwild.de

Interessant fand ich auch die Analyse unserer Instagram-Accounts (eine Zurverfügungstellung des Accounts geschah natürlich freiwillig). Solche „Workshops“ sind für uns Blogger Gold wert und ich hätte Jules noch länger lauschen können denn ich hab viel gelernt. Die Follower wollen Stories sehen! Hochmotiviert hab ich deshalb gleich hurtig dieses Filmchen gedreht und  vor Aufregung #Produktplatzierung falsch geschrieben:

Wir haben natürlich nicht nur geschuftet, sondern auch herumgeblödelt. Hier noch eine kleine Instagram-Story, die ich mit StellasStern gedreht habe:

Stella ist eine erfolgreiche Instagramerin und Youtuberin, die mir auch viele Tipps gegeben hat. Ihr findet die symphatische Berlinerin hier: stellas stern

Letzter Programmpunkt waren Gehwol-Fußpflegetrends, welche uns von Marie Mink anhand einiger Statistiken präsentiert wurden.

Gegen 18:30 Uhr ging es dann in ein sehr nettes Lokal zum Abendessen.

Fazit

Ich habe von Lübbeckern erfahren, dass bei der Firma Gehwol kaum jemand kündigt. Die Leute fangen dort an zu arbeiten und bleiben, bis sie in Rente gehen. Diese Aussage glaube ich aufs Wort denn wer die Gehwolfamilie kennenlernt, spürt förmlich diese Herzlichkeit. Nicht nur die Produkte sind erstklassig, auch die Menschen, die sie herstellen, verpacken, verschicken und verkaufen. Vielen Dank für dieses tolle Wochenende und die perfekte Organisation. Ich bin jetzt Teil der Gehwolfamilie und das freut mich ganz arg.

Meine Blogger- und Instagramkolleginnen

Jetzt stelle ich euch noch meine Bloggerkolleginnen vor, die sich bestimmt freuen, wenn ihr sie auf ihrem Blog oder auf Instagram besucht:

  • Daniela Baumann – der_richtige _lichtblick
  • Cornelia Dietrichs – rehauge
  • Melanie Dörner – me7a
  • Aylin Eken – beauty.lini
  • Dani Farwick – diewirklichwichtigendinge
  • Michaela Gräbner – ElaLettrice
  • Nadine Hamberger – LyvzBlog
  • Yasmine Kaddur – Rosa Wölkchen
  • Sabrina Otto – beautypeaches
  • Elina Platov – elina.pltv
  • Stella Schulz – StellasStern
  • Nadine Trompka – nadinetrompka
  • Jacqueline Virchow – jacky_virchow

Vielen Dank Mädels, ich hab mich so gefreut, euch kennengelernt zu haben.

Kennt ihr die Firma Gehwol? Benutzt ihr die Produkte? Legt ihr überhaupt Wert auf Fußpflege oder sind euch die Füße egal?

*************************************

VORSCHAU

Wir bleiben gleich bei den Füßen denn im nächsten Blogpost gibts ein paar Pflegetipps für schöne Füße. Mädels (und auch Jungs), Frühling und Sommer nahen und da müssen wir verstärkt auf unsere Füße achten.

*************************************

Wenn du mir einen Kommentar hinterlässt freue ich mich. Du erklärst Dich bei jedem Kommentar mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung

Mehr Wiggerl, Lifestyle und Geschichten rund um den Hauselch findest du täglich auf Instagram unter einfach_nur_Wiggerl. Vielen Dank fürs Lesen.

16 Kommentare

  1. Guten Morgen meine Liebe. Du hast unser aufregendes Wochenende nochmal toll reflektiert. Ich wurde gleich nochmal zurück katapultiert 😉. Ich habe mich sehr gefreut dich kennengelernt zu haben und hoffe auf ein baldiges Wiedersehen!
    Genieße den Tag!
    Liebste Grüße Ela

    Gefällt mir

  2. Liebe Michaela, ich bin inzwischen bekennender Fan der Marke. Meine Füße lieben die Produkte und danken mir mit weicher glatter Haut. Meine Fußpflegerin hat kaum noch etwas zu tun. Ich freue mich für Dich, dass Du ein wunderbares Wochenende verbringen konntest. Auch wenn die Marke vom Layout etwas eingestaubt wirkt, sind die Produkte auf der Höhe der Zeit und wirklich prima. Herzlichst Pet

    Gefällt mir

  3. Hallo Michaela, toller Bericht und bei meinem nächsten Drogeriebesuch werde ich mir die Produkte mal genauer anschauen…LG Petra

    Gefällt mir

  4. Liebe Petra, ich schwöre auf Gehwol. Ich habe noch nicht alle Produkte durchprobiert denn die Auswahl ist riesig. Momentaner Favorit bei meinen trockenen Füßen ist die Lipidro-Creme. Liebe Grüße, Michaela

    Gefällt mir

  5. Liebe Pet, es freut mich richtig, dass ich dich auf Gehwol-Produkte aufmerksam gemacht habe und dass du so zufrieden bist. Ich bin durch die Testerei Fan von Fußbädern geworden. Die tun meinen Füßen auch sooooo gut. Liebste Grüße aus München, Michaela

    Gefällt mir

  6. Danke für diesen sehr interessanten Bericht. Ich kann nicht einschlafen bevor ich meine Füße eingecremt habe 😉und werde auf alle Fälle das Produkt kaufen und ausprobieren., scheint wirklich eine tolle Firma zu sein.
    Herzliche Grüße aus München, Dagmar

    Gefällt mir

  7. Liebe Dagmar, ich empfehle dir Gehwol wirklich. Schau dich mal um in der sehr großen Produktpalette, welcher Artikel für dich passend ist. Ich bin sicher, du wirst begeistert sein. Ebenfalls herzliche Grüße aus München, Michaela

    Gefällt mir

  8. Liebe Elma, wie schön, dich hier zu sehen. Es war ein wirklich ganz besonderes Event und auch ich hab mich gefreut dich und deine liebe Freundin Sabine kennengelernt zu haben. Es wäre sooooo schön, wenn wir uns bald wieder sehen. Ich schicke die allerliebsten Grüße, Michaela

    Gefällt mir

  9. Liebe Michaela, dass war bestimmt ein ganz tolles Wochenende! Und wenn tolle Produkte auch noch in einer Firma hergestellt werden, in denen sich die Mitarbeiter so wohl fühlen, dann finde ich das ganz besonders klasse! Auf jeden Fall werde ich mir gleich mal ein paar Produkte zulegen. Der Frühling naht!!!
    Liebe Grüße
    Monika

    Gefällt mir

  10. Liebe Monika, ich freue mich, wenn ich dich animieren kann, die Produkte zu auszuprobieren. Bitte um Info, wenn du getestet hast. Ich bin sicher, dass du begeistert sein wirst. Herzliche Grüße, Michaela

    Gefällt mir

  11. Liebe Micha, geschafft, du hast mich ‚angefixt‘ ;-). Habe mir heute den Express Pflege-Schaum der Firma Gehwol gekauft. Hab den Schaum vorhin gleich ausprobiert und finde ihn richtig gut. Meine Füße sind ja durch meine Joggerei ziemlich beansprucht und brauchen eine richtig gute Pflege. Bin gespannt ob ich sie in der Firma Gehwol gefunden habe!
    Liebe Grüße, Manu

    Gefällt mir

  12. Willkommen auf dem Blog liebe Manu :-). Der Express-Pflegeschaum hat mich auch begeistert. Ich liebe den gerade im Sommer für zwischendurch. Hol dir noch die Lipidro Creme denn die finde ich auch richtig gut. Bin gespannt auf deine Meinung wenn du die Produkte einige Zeit getestet hast. Herzliche Grüße, Michaela

    Gefällt mir

  13. Guten Morgen liebe Jacky, vielen Dank für dein Feedback. Ich habe mich auch sehr gefreut, ich kennenzulernen. Ich hoffe, wir sehen uns bald wieder auf einem Event. Liebste Grüße aus München, Michaela

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: