Online Shop Apotheke

Werbung (dieser Blogpost wird vergütet) – Markennennung/Produktabbildungen

Hallo meine Lieben,

heute gehts hier auf’m Blog um einen Onlineshop, genauer gesagt um die Shop-Apotheke.

Online-Apotheken im Allgemeinen

Immer mehr meiner Freunde, Bekannten und Kollegen bestellen in Online-Apotheken. Häufig ist dort der Preis für die Waren wesentlich günstiger als in den Apotheken vor Ort. Außerdem spart man sich Zeit und seien wir uns mal ehrlich, wie oft ist es schon passiert, dass euer Medikament nicht vorrätig war und erst bestellt werden musste. In einer Online-Apotheke passiert dies einem Schritt. Mittlerweile können auch rezeptpflichtige Medikamente problemlos bestellt werden. Wie für viele andere Shops auch, gibt es Vergleichsportale für Online-Apotheken.

Warum ich bei der Onlineshop-Apotheke bestellt habe

Vertrauenwürdig

Schwarze Schafe gibt es bei Onlineshops ja immer wieder. Es ist mir deshalb immer wichtig, bei einem bekannten Online-Shop zu bestellen. Ich bin auch misstrauisch bei ausländischen Shops. Die Shop-Apotheke war mir namentlich durch Fernseh- und Printwerbung bekannt. Vertrauenswürdig finde ich auch immer, wenn es Onlineshops schon seit ein paar Jahren gibt. Die Shop-Apotheke existiert seit knapp 20 Jahren. Außerdem ist dieser Shop TÜV-zertifiziert.

großes Angebot

Auf meinem Einkaufszettel standen verschiedene Dinge  wie beispielsweise Pulver für Darmkur, Vitamin D Tabletten, Frauenmanteltee und für meine Freundin Bachblüten und Naturkosmetik. Zum Glück war alles vorrätig was wir brauchten denn die Shop-Apotheke bietet ein großes Sortiment an rezeptfreien Medikamenten, Beauty- und Pflegeprodukten zu tollen Preisen. Es gibt dort übrigens auch eine Tierapotheke.

Rabatte

Ich liebe Rabatte! Gleich auf der Startseite der Shop-Apotheke erhält man einen Neukundenrabatt von 10 %. (einlösbar im Warenkorb). Außerdem gibt es eine eigene App und bei der ersten Bestellung dürft ihr einen Gutschein über 5 Euro einsacken.

Bestellungen mit Rezept sind versandkostenfrei, ebenso Bestellungen ab einem Einkaufswert von 19,00 Euro.

Ihr könnt RedPoints sammeln. Bei diesem Bonusprogramm könnt ihr bares Geld sparen. Pro 1 Euro Einkaufswert erhaltet ihr 10 Redpoints. Wenn ihr also 40.000 Redpoints zusammengespart habt, gibt das einen Sofort-Rabatt von 40 Euro. Wenn ihr zu mehreren bestellt, lohnt sich das. Genauer nachlesen könnt ihr das auf der Homepage.

Extratipp:

Wenn ihr auf Google mal „Gutscheine Shop-Apotheke Fokus“ eingebt, dann könnt ihr viele Rabatte entdecken. Ich hab euch mal die Gutscheine für Mai 2019 rausgesucht (oft sind diese Gutscheine ab einen Mindestbestellwert gültig oder erst bei der nächsten Bestellung einzulösen. Da wir immer zu mehreren bestellen, lohnt es sich):

unkomplizierter Bestellvorgang

Rezeptfreie Produkte könnt ihr telefonisch oder per Fax bestellen und natürlich direkt online. Produkt auswählen, in den Warenkorb legen, Gutscheine einlösen und ab damit zur Kasse.

Wie bei vielen anderen Onlineshops auch, muss ein Kundenkonto angelegt werden. Das hat hier den rechtlichen Hintergrund, dass die Medikamenteneinnahme überwacht werden kann. Euch stehen verschiedene Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Wer PayPal zur Zahlung anbietet, hat bei mir die besten Chancen.

schnelle Lieferung

Geliefert wird in 1-2 Werktagen und tatsächlich haben wir unsere Bestellung ratzfatz erhalten.

Fazit

Ich werde sicherlich wieder bei der Shop-Apotheke bestellen. Man findet übrigens auf der Homepage auch viele nützliche Infos  wie z. B. Blogeinträge über diverse Gesundheitsthemen für Mensch und Tier.

Für alle, die jetzt gleich zur Shop-Apotheke rennen und bestellen, gibts hier den Link: https://www.shop-apotheke.com

Zum Abschluss gibts noch einen Apothekenwitz: Ein Mann möchte seine Ehefrau loswerden. Er geht in die Apotheke und verlangt Zyankali. Der Apotheker guckt ihn streng an und meint „Sie wissen aber schon, dass ich Ihnen dieses Mittel nicht so ohne weiteres geben darf!“ Der Mann öffnet seine Brieftasche, holt ein Foto seiner Frau heraus und legt es auf den Tresen. Der Apotheker wirft einen kurzen Blick darauf und sagt „Oh, Verzeihung. Ich wusste nicht, dass Sie ein Rezept dabei haben“.

 

*************************************

VORSCHAU

Den nächsten Beziehungs-Blogpost gibts kommenden Sonntag, da ich am Samstag auf dem Beauty-Circle von Teoxane bin. Ich freue mich auf dieses spannende Event. An alle Sparfüchse: die 35%-Rabattaktion „Mailiebe“ läuft noch bis Ende Mai! Einfach auf den Werbebanner auf der rechten Seitenleiste klicken.

*************************************

Wenn du mir einen Kommentar hinterlässt freue ich mich. Du erklärst Dich bei jedem Kommentar mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung

Mehr Wiggerl, Lifestyle und Geschichten rund um den Hauselch findest du täglich auf Instagram unter einfach_nur_Wiggerl. Vielen Dank fürs Lesen.

12 Kommentare

  1. Guten Morgen liebe Michaela, prima Tipp und klasse, dass Du es getestet hast. Im Internet bestellen lohnt sich oft. Und solange die Ware nicht ständig hin und her geschickt wird, stimmt auch die Bilanz ab einer gewissen Menge. Mit Freunden zu bestellen kenne ich. Rabatte und frei Haus Lieferungen kann man toll teilen. 😀 Wunderbare Restwoche für Dich. Herzlichst Pet

    Gefällt mir

  2. Guten Morgen liebe Michaela,
    die Shop Apotheke gibt es auch hier in der Schweiz. Die Produkte sind auch alle günstiger als in den normalen Apotheken, allerdings kommen hier IMMER die Versandkosten dazu und dann lohnt es sich leider nicht mehr… ☹️
    Liebe Grüsse Uli

    Gefällt mir

  3. Ich bestelle seit Jahren für die ganze Familie in der Online-Apotheke und habe gerade meinen Eltern und Schwiegis damit schon sehr viel Geld gespart! Ich gehe allerdings über ein Apotheken-Vergleichsportal.

    Gefällt mir

  4. Muss gestehen ich habe noch nie Online bei einer Apotheke bestellt, aber ich starte da gern mal einen Versuch – ich brauche nämlich den Frauenmanteltee 😉 Hatte ich doch glatt wieder vergessen… vielleicht auch gleich mal was für die „grauen Zellen“ bestellen……Auch „ehrliche“ Erfahrungswerte finde ich gut. Da man sich dann eher traut dort zu bestellen.

    Gefällt mir

  5. Hallo liebe Christine, stelle dir eine Liste zusammen denn die Shop-Apotheke hat einiges im Angebot. Den Frauenmanteltee empfehle ich unbedingt weil er wirklich bei mir wirkt und auch ganz gut schmeckt. Bin gespannt auf deine Erfahrungen. Herzliche Grüße, Michaela

    Gefällt mir

  6. Hallo Ramona, mittlerweile bin ich auch Fan von solchen Bestellungen denn gerade auch meine Eltern brauchen immer wieder mal was. Vergleichsportale finde ich generell gut auch wenn es etwas Zeit kostet. Herzliche Grüße, Michaela

    Gefällt mir

  7. Liebe Pet,

    es ist oft so dass die kleinen Dorfapotheken nicht immer alles vorrätig haben. Ich mag nicht 2-3 mal wohin müssen weil ich nach der Arbeit noch andere Sachen zu erledigen habe. Es nervt einfach. Die Shop-Apotheke ist toll. Es gibt einige richtig tolle Onlineshop, denen ich treu bin.

    Auch für dich eine schöne Restwoche und viele Grüße, Michaela

    Gefällt mir

  8. Liebe Michaela, allgemein betrachtet stehen Online-Apotheken schon mal günstiger da. Doch wie schaut es mit dem unverzichtbaren und gern des nachts angenommenen Notdienstes aus, wenn mal wieder das Schnupfenspray vergessen wurde tags vorher zu kaufen, oder man aus der Notaufnahme im Krankenhaus wichtige Medikamente benötigt – gerne auch am Wochenende und wie gesagt auch hier nachts? Wie schaut’s mit persönlicher und individueller Beratung aus, die selbstverständlich in der örtlichen Apotheke erfolgt und so manches Arztgespräch ersetzt, bzw. vervollständigt!? Bestellungen werden in der Regel innerhalb weniger Stunden angeliefert und auf Wunsch auch dem Kunden gebracht. Selbstverständlich machen Shop-Apotheken auch Individual-Rezepturen??? Auf Wunsch vieler junger Eltern werden z.B. antibiothische Säfte für die Kleinen gebrauchsfertiggemacht! Und zu guter Letzt, Punktesammeln und Rabattaktionen sind auch in der Apotheke vor Ort angekommen. Herzliche Grüße aus dem Sauerländle, Monika 😉

    Gefällt mir

  9. Liebe Monika, deinen Argumenten kann ich nicht widersprechen. Die online-Apotheken kann man nutzen aber eine kompetente Beratung und den nächtlichen Notdienst bieten nur Apotheken vor Ort. Wie schön, dass man beides heutzutage nützen kann. Deshalb hole ich meine Medikamente in der Dorfapotheke. Für alles andere nutze ich gerne den Onlinekauf. Herzliche Grüße, Michaela

    Gefällt mir

  10. Ja, ich wollte neulich ein Präparat bestellen, das knapp 100.- CHF kostet und die verlangten tatsächlich noch Versandspesen… da habe ich es gelassen….die Schweizer Apotheken Preise sind eh die höchsten in Europa 😖😖
    Liebe Grüsse Uli

    Gefällt mir

  11. Liebe Uli, die Versandkosten machen manchmal wirklich das Internet-Angebot zu teuer. Deshalb mache ich sehr gerne mal Sammelbestellungen. Ärgere dich nicht. Hab einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße, Michaela

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s