Low Carb – cremiges Schokodessert

unbezahlte Werbung

Hallo meine Lieben,

heute spendiere ich ein Low Carb-Rezept, das in der Zubereitung total einfach und schnell zubereitet ist und super schmeckt.

Zutaten für 4 Personen

  • 200 Gramm Frischkäse
  • 15 Gramm Kakaopulver (ungesüßt)
  • 1/2 große oder 1 kleine Avocado
  • 40 Gramm Erythrit
  • 200 ml Sahne
  • 10 Tropen Flavdrops Vanille
  • Himbeeren nach Belieben

Zubereitung

Frischkäse, Kakaopulver, Erythrit, die Flavdrops und das Fruchtfleisch der Avocado in einer Schüssel oder dem Thermomix verrühren. In einer separaten Schüssel die Sahne steif schlagen. Nun die geschlagene Sahne vorsichtig unter die Frischkäsemasse heben. Das war’s auch schon.

Nun braucht ihr nur noch die Schokocreme in passende Schalen oder Gläser füllen und mit ein paar Himbeeren garnieren.

Guten Appetit

Low Carb Desserts

Auf eine Kalorienangabe wird hier verzichtet denn dass dieses Dessert sehr gehaltreich ist, muss nicht erwähnt werden. Wer aber auf Kohlenhydrate verzichtet, hat hier ein wirklich leckeres Dessert, das die Gier nach Schokolade stillt. Dass hier Frischkäse verarbeitet wurde, schmeckt man nicht.

Gerade nach einem herzhaftem Essen hat man Lust nach etwas Süßem. Low Carb Desserts ohne Zucker sind schnell gemacht und ihr müsst nicht auf eure geliebten Desserts verzichten. Ich war wirklich erstaunt, wieviele tolle Low Carb-Rezepte im Internet zu finden sind. Geht mal auf die Suche – es lohnt sich.

*************************************

VORSCHAU

Im nächsten Blogpost gehts um Eifersucht! Bestimmt kennt jeder von euch dieses fürchterliche Gefühl, wenn man von der Eifersucht gepackt wird.

*************************************

Wenn du mir einen Kommentar hinterlässt freue ich mich. Du erklärst Dich bei jedem Kommentar mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung

Mehr Wiggerl, Lifestyle und Geschichten rund um den Hauselch findest du täglich auf Instagram unter einfach_nur_Wiggerl. Vielen Dank fürs Lesen.

 

 

11 Kommentare

  1. Liebe Michaela, hört sich lecker an. Bisher habe ich alle Rezepte von Dir nachgekocht und alle haben super gut geschmeckt. Ich habe zwar keinen Thermomix, aber das geht auch so. Kalorien sind mir fast egal, Hauptsache lecker. Liebste Grüße aus dem Norden Pet

    Liken

  2. Guten Morgen, liebe Michaela 😍 Danke für das Rezept. Werde ich ausprobieren. Im Moment quält mich der Heißhunger auf süßes, da kommt Dein Rezept genau richtig!
    Liebe Grüße, Bussi, auch an die Jungs
    Corinna

    Liken

  3. Guten Morgen Michaela!
    Das klingt lecker! Werde ich auf jeden Fall ausprobieren. Ich habe weder vor Kohlenhydraten noch vor Fett Angst. Die Mischung macht`s, und man ißt ja auch nicht jeden ein üppiges Desert (ich zumindest😌).
    Liebe Grüße aus meinem Berliner Hotelbett!
    Monika

    Liken

  4. Liebe Daniela, Kohlenhydrate darf an mir auch nicht entziehen 🙂 denn auch ich komme mit Verzicht auf Fett besser klar. Die Creme ist mal was anderes und gerade richtig wenn es mal schnell gehen muss. Ich grüße herzlich, Michaela

    Liken

  5. Hallo liebe Monika, das Dessert ist in der Tat üppig. Probiere es mal aus wenn es schnell gehen soll. Den Frischkäse schmeckt man kaum raus. Wirklich genial. Ich schicke liebe Grüße nach Berlin, Michaela

    Liken

  6. Hallo liebe Corinna, probiere das Rezept mal aus. Es stillt wirklich den Hunger auf Süßes. Geht ratzfatz und schmeckt bombastisch gut. Liebe Grüße von mir und den Söhnen Odins. Bitte ein Bussi an Ansgar.

    Liken

  7. Hallo liebe Pet, das freut mich richtig, dass du alles nachgekocht hast. Ich habe noch zwei tolle Sachen auf Lager! Dieses Rezept klappt natürlich auch ohne Thermomix. Ich beneide dich, dass dir Kalorien egal sind. Bei dem Rezept kommt dir das zugute denn es ist ziemlich mächtig. Liebste Grüße zurück aus dem Münchner Osten, Michaela

    Liken

  8. Hallo meine Liebe,
    das hört sich ja köstlich an und ist eine klasse Alternative für meine Kuchenrezepte!
    Lieben Dank für deine Inspiration 🙂

    Herzallerliebst,
    Anette à la Heppiness

    Liken

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s