Kurz und knackig – Highlights und Rückblick März 2020

unbezahlte Werbung

Hallo meine Lieben,

ehe man sich versieht, ist auch schon der Monat März vorbei. Zeit also für einen Rückblick:

Wellnessurlaub

Ich musste dringend raus und deshalb hatte ich bereits Mitte Februar einen Termin für einen Wellnessaufenthalt gebucht. Eigentlich wollte ich gleich auf der Stelle losfahren aber gerade in den Wintermonaten ist es nicht so leicht, ein freies Zimmer zu erwischen. Also musste ich mich bis 4.  März gedulden ehe ich endlich im Allgäu ein paar Tage Auszeit genießen durfte. Einen detaillierten Blogpost, wie es ist, alleine zu verreisen, gibts demnächst denn ich versichere euch, die Zeit der Ausgangsverbote wird irgendwann zu Ende sein. Bei der Gelegenheit stelle ich euch auch das Wellnesshotel vor, welches ich mir ausgesucht habe.

Donna

Ich hab mich gefreut, dass ich in der Aprilausgabe der Zeitschrift Donna erwähnt wurde. Es fand bereits im Dezember letzten Jahres ein telefonisches Interview zum Thema Botox und Filler statt.

Über zwei Jahre berichte ich nun schon über das Thema und ich habe das Gefühl, dass die Leute immer aufgeschlossener werden. Ich schreibe übrigens schon wieder an zwei Blogposts zum Thema Botox und freue mich jetzt schon auf die Veröffentlichung.

Corona-Virus

Klar, dass auch mein Monat März vom Corona-Virus geprägt war und ich befürchte, die Situation wird sich noch eine Zeitlang hinziehen. Irgendwie leiden wir ja alle unter den Einschränkungen, die uns derzeit auferlegt werden aber ich finde es gut und richtig, dass wir unsere soziales Leben derzeit reduzieren.

Ich sehe meine Urlaube in Rom und in Südtirol in Gefahr aber was will man machen? Wir alle müssen jetzt verzichten. Schlimmer sind die Leute dran, die ihre Existenz bedroht sehen oder gar arbeitslos geworden sind.

Auch wir Blogger leiden darunter, dass nun viele Events abgesagt wurden. Ich wäre beispielsweise das Wochenende vom 13. bis 15.03.2020 in Lübbecke bei der Firma Gehwol zum Testerclubtag gewesen. Vernünftigerweise wurde dieses Event nun auf unbestimmte Zeit verschoben. Als Entschädigung wurde ein Päckchen von Gehwol mit dem neuen Soft Feet Butter-Produkt geliefert. Jetzt habe ich ausreichend Zeit zum Testen.

img_1621

Ein weiteres Bloggerevent musste abgesagt werden und ich hoffe, dass ich im Mai daran teilnehmen kann – mehr möchte ich hierzu allerdings noch nicht verraten.

Ich möchte gar nicht weiter auf das Corona-Virus eingehen denn ich denke, davon lesen und hören wir genug. Lasst uns einfach weiter versuchen, lebensfroh und positiv zu bleiben.

Wolle, Wolle, Wolle

Leider hat mir das Corona-Virus meinen Ausflug zur Wollmeise versaut. Aber das kann ich gut verschmerzen denn mein Wollvorrat zuhause reicht locker bis Jahresende. Also werde ich meine Vorräte verstricken und natürlich sind wieder farbenfrohe Socken von der Nadel gehüpft:

Meine Secondhand-Kelly

Seit Ende letzten Jahres war ich bereits auf der Suche nach einer Kellybag. Mein Traum war eine schwarze, gut erhaltene Vintagekelly in Größe 28. Eher gewinnt man allerdings im Lotto also so eine Tasche zu erwischen.

Obwohl ich die Hoffnung schon aufgegeben habe, hat es doch noch geklappt und ihr werdet überrascht sein wenn ich euch meine neue Prinzessin präsentiere denn sie ist nicht schwarz. Die genaue Story über die Jagd nach meiner Kelly gibts natürlich bald auf’m Blog zu lesen.

img_1858

Mehr Highlights kann ich euch leider derzeit nicht bieten. Ich wünsche mir für uns alle, dass sich die Zeiten bald ändern und wir wieder unser normales Leben aufnehmen können. Bleibt gesund!

*************************************

VORSCHAU

Nächsten Samstag stelle ich euch meine Kellybag vor und berichte über alles Wissenswerte rund um diese Tasche.

*************************************

Wenn du mir einen Kommentar hinterlässt freue ich mich. Du erklärst Dich bei jedem Kommentar mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung

Mehr Wiggerl, Lifestyle und Geschichten rund um den Hauselch findest du täglich auf Instagram unter einfach_nur_Wiggerl. Vielen Dank fürs Lesen.

2 Kommentare

  1. Liebe Michaela, allein in Urlaub fahren finde ich toll. Zwar hat man niemanden für den Plausch und das Lästern, aber ich genieße auch Tage mit mir alleine. Auf niemanden Rücksicht nehmen müssen, finde ich manchmal großartig. Schade, dass alles abgesagt ist an Events, aber die Situation können wir ja nicht ändern. Je konsequenter wir bleiben desto eher wird das Leben wieder halbwegs normal. Herzliche Grüße aus dem sonnigen Norden Pet

    Gefällt mir

  2. Liebe Pet, ich liebe es auch, für mich allein zu sein. Beides hat Vorteile. Auch zu zweit ist es schön aber manchmal muss man nachdenken und sich neu orientieren. Das kann ich besser, wenn ich allein bin.
    abgesagte Events trifft ja nun jeden Blogger und das macht es schwierig. Worüber soll man schreiben? Aber auch diese Phase muss man überstehen. Zum Glück lebe ich nicht vom Bloggen….na ja, gibts halt mehr Kochrezepte 😂
    Ich grüße herzlich aus dem sonnigen München, Michaela

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s