Rezept für eine leckere Spinatlasagne

unbezahlte Werbung (Markennennung)

Hallo meine Lieben,

jetzt haben wir ja dank Corona jede Menge Zeit, neue Rezepte auszuprobieren. Spinatlasagne schmeckt super lecker aber ich habe noch nie selbst eine zubereitet. Also hab ich mich auf die Suche begeben und dieses leckere Rezept gefunden und nachgekocht. Ich bin ziemlich begeistert und deshalb wird es hier veröffentlicht:

Zutaten für vier Personen

  • ca. 700 bis 800 Gramm Blattspinat aus der Tiefkühltruhe
  • 2 kleine bis mittelgroße Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Tomaten aus der Dose (ich bevorzuge hier die Marke „Oro di Parma“ mit Oreganogeschmack)
  • etwas Tomatenmark
  • Olivenöl zum Anbraten
  • 250 Gramm Frischkäse
  • ca. 50 Gramm Parmesan
  • zum Würzen: Salz, Pfeffer, Muskat und Basilikum
  • Lasagneplatten nach Bedarf

Zubereitung

img_2192

Diese Lasagne ist schnell zubereitet. Zuerst würfelt ihr 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe. Anschließend bratet ihr sie mit 2 EL Öl in einer Pfanne an. Nun den Spinat unterrühren. Sobald er heiß ist, gebt ihr den Frischkäse hinzu. Alles gut miteinander vermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Nun bereiten wir die Tomatensoße zu. Die zweite Zwiebel und Knoblauchzehe in Würfel schneiden und ebenfalls mit etwas Olivenöl in einer Pfanne anbraten. Tomaten aus der Dose hinzugeben und mit etwas Tomatenmark verdicken. Ca. 5 Minuten köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen.

In eine gefettete Auflaufform etwas Tomatensoße verteilen und darauf dann Lasagneplatten, Spinat, Tomatensoße, Lasagneplatten, Spinat usw. geben. Wichtig ist, mit der Tomatensoße abzuschließen. Das Ganze mit Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei ca. 180 Grad ungefähr 40 Minuten lang backen.

img_2195

Ich wünsche ein gutes Gelingen und einen guten Appetit.

*************************************

VORSCHAU

Nächsten Samstag erwartet euch ein Produkttest. Ich habe für euch die neue Soft Feet Butter von Gehwol getestet.

*************************************

Wenn du mir einen Kommentar hinterlässt freue ich mich. Du erklärst Dich bei jedem Kommentar mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung

Mehr Wiggerl, Lifestyle und Geschichten rund um den Hauselch findest du täglich auf Instagram unter einfach_nur_Wiggerl. Vielen Dank fürs Lesen.

6 Kommentare

  1. Na danke, jetzt hab ich Hunger! 🙈Werd ich bald nachkochen, liebe Micha. Herzliche Grüße ausm Home-Office! Gamze

    Gefällt mir

  2. Oh, das sieht aber lecker aus!!! Die werde ich definitiv nachkochen.😋
    Ich wünsche Dir, liebe Michaela, ein wunderbares Osterfest und fröhliches Eiersuchen.🐣
    Liebe Grüße, bleib gesund!
    Monika

    Gefällt mir

  3. Hallo liebe Monika, ich freue mich sehr, dass du das Rezept ausprobieren möchtest. Es wird euch garantiert schmecken. Würde mich über ein Feedback freuen. Frohe Ostern und herzliche Grüße aus dem sonnigen München, Michaela

    Gefällt mir

  4. Liebe Michaela, schon nachgekocht, aber nicht kommentiert. So etwas geht ja gar nicht. Das Rezept ist wunderbar. Einfach und mit absoluter Gelinggarantie. Wir haben gegessen bis wir nicht mehr konnten. Ganz toll. Ich habe geschaut, ob meine Füße noch zu sehen sind. Da wir jeden Abend eine Runde gehen vorerst kein Problem😅. Mehr Rezepte 🥰 Liebste Grüße und halte Dich wacker Pet

    Gefällt mir

  5. Liebe Pet, das freut mich richtig, dass du das Rezept schon ausprobiert hast. Ich finde es wirklich total easy in der Zubereitung. Und ihr habt gegessen, bis ihr nicht mehr konntet – ein schöneres Kompliment kannst du mir gar nicht machen. Ich freu mich riesig.

    Hab einen herrlichen Karfreitag. Herzliche Grüße, Michaela

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s