Kurz und Knackig – Highlights und Rückblick September 2020

unbezahlte Werbung

Hallo meine Lieben,

und schon wieder ist ein Monat um. Der September verging wie im Flug und ich habe – dank des herrlichen Spätsommerwetters – noch ein paar herrliche Tage und Abende verlebt denn wettermäßig hat es Petrus jedenfalls – bis auf die letzten Septembertage – sehr gut mit uns gemeint. Abends Coctailtrinken im Freien war noch einige Male möglich.

Geschenktipp für Geburtstage

Im September fanden einige Geburtstagsfeiern statt. Unter anderem der 60. Geburtstag eines sehr guten Freundes. Ich habe lange überlegt, was man denn Besonderes zu diesem besonderen Geburtstag schenken könnte und so kam mir die Idee mit der Geburtstagstorte.

Leider fiel mir erst – nachdem die Torte bereits angeschnitten war – ein, dass ich euch diesen tollen Tipp mit der Torte weitergeben könnte und deshalb gibts kein Foto von der ganzen Torte. Die Idee, eine Geburtstagstorte online zu bestellen, kam beim Geburtstagskind und den Gästen super an und ich darf euch verraten, dass die Torte auch ganz hervorragend geschmeckt hat und auch preislich darf man nicht meckern.

Falls ihr jemals eine wirklich tolle Torte verschenken wollt, empfehle ich euch, mal bei https://www.deinetorte.de/ zu stöbern. Es gibt dort Torten für verschiedene Anlässe, in verschiedenen Geschmacksrichtungen und in mehreren Größen. Die Lieferung erfolgte zuverlässig am bestellten Tag, das Backwerk war absolut sicher verpackt. Die Torten sind allesamt ohne Kühlung bis eine Woche nach Lieferung haltbar.

Gardasee ade

Wer auf Instagram mitliest, weiß dass ich die letzte Septemberwoche einen Urlaub am Gardasee geplant hatte. Mitte September schossen die Coronafälle in die Höhe – am schlimmsten in Österreich aber mittlerweile gelten auch viele Städte in Deutschland als Hotspots. Die Lage am Gardasee war zwar nicht schlimmer geworden aber die Maskenpflicht in der Lombardei ist besonders streng, so dürfen Personen aus zwei Haushalten nicht im Auto nebeneinander sitzen, d.h. der Beifahrer nimmt auf der Rückbank Platz.

Nun ja, wir (meine Cousine und ich) haben lange überlegt, ob wir die Reise antreten oder stornieren sollen. Letztendlich haben wir storniert. Die Meinungen hierüber waren geteilt. Ca. die Hälfte meiner Bekannten und Kollegen hätten auch storniert, die anderen verstanden die Aufregung nicht. Egal wie auch immer, ich gehöre zu denjenigen, die lieber vorsichtiger sind was Corona betrifft.

Dafür gibts ein tolles Alternativprogramm: ich gehe Ende November für ein Wochenende ins Kloster. Mehr darüber dann zu gegebener Zeit.

Unterspritzung Kaumuskel, Lippe und Zornesfalte

Im September gab außerdem nach langer Zeit wieder eine Botox- und Hyaluronbehandlung bei Dr. Elisabeth Schuhmachers. Wer mehr darüber wissen möchte, darf gerne hier https://wiggerlsworld.wordpress.com/2020/09/30/botox-und-hyaluron-unterspritzung-lippe-zornesfalte-und-kaumuskel/ klicken.

Hyaluron- und Botox-Faltenunterspritzung

eine kuschelige Schlafzimmerdecke

Ich habe mein Gardasee-Urlaubsgeld übrigens in Wolle investiert und stricke gerade eine kuschelige Decke fürs Schlafzimmer. Die Wolle kostet fast genausoviel wie mein Anteil an der Ferienwohnung aber das ist egal. Ich hoffe, dass ich dafür eine Decke habe, die mir lange Freude bereitet und mich in kalten Winternächten wärmt.

Ich habe zum ersten mal Wolle von Rosy Green Wool verstrickt und ich muss sagen, dass ich ziemlich begeistert bin auch wenn die Wolle sehr teuer ist. Aber sie ist handgefärbt und die Schafe werden schonend geschert und das waren für mich zwei Argumente, die mich überzeugt haben. Für alle, die Rosy Green Wool mal genauer betrachten wollen, ist hier der Link zur Homepage: https://rosygreenwool.com/de#

Hier mal ein kleiner Blick auf mein aktuelles Projekt. Ich wollte unbedingt ein Muster mit Sternen stricken, da Sterne einfach sehr gut ins Schlafzimmer passen. Sobald ich die Decke fertig habe, gibts natürlich ein Foto und wenn ich nervlich dazu in der Lage bin, auch eine Anleitung denn wie immer, stricke ich frei Schnauze und hab mir einzig und allein auf Pinterest die Strickschrift für die Sterne abgeschaut.

Einmal Riesenrad mit Bärbel

Ein weiteres Highlight war für mich, dass Bärbel bei ihrem Münchenbesuch im September auch ein wenig Zeit für mich hatte. Bärbel kennt ihr vielleicht von ihrem Blog https://www.uefuffzich.de

Nachdem momentan ja keine Bloggerevents stattfinden, hatten wir uns lange nicht gesehen. Umso mehr hat es mich gefreut, dass wir bei herrlichstem Wetter eine Runde auf dem Riesenrad, welches noch bis 4.10. am Königsplatz steht, drehen konnten.

Anmeldung zur Familienaufstellung

Schon mal was von Familienaufstellung gehört? Eine ganz interessante Sache, zu der ich mich Anfang September angemeldet habe. Leider findet die nächste Aufstellung erst am 24. Oktober statt und solange muss ich mich gedulden. Bitte Daumendrücken, dass die Aufstellung trotz Corona abgehalten werden darf.

Ich erkläre mal kurz um was es da geht. Eine Familienaufstellung ist ein Verfahren, bei dem Personen stellvertretend für Mitglieder der Familie des Aufstellers positioniert werden, um aus einer dazu in Beziehung gesetzten Wahrnehmungsposition bestimmte Muster innerhalb jener Familie erkennen zu können. Mit diesen Aufstellungen kann man private und berufliche Schwierigkeiten lösen. Sie befreien von Belastungen, ändern Verhaltensmuster, unterstützen bei Abschied und Neubeginn und helfen bei der Lösung von Konflikten.

Das ist eine sehr interessante Sache und ich werde darüber garantiert einen ausführlichen Blogpost schreiben.

Das war’s auch schon mit meinem Septemberrückblick.

*************************************

VORSCHAU

Nächsten Samstag dreht sich alles um das perfekte Gulasch.

*************************************

Wenn du mir einen Kommentar hinterlässt freue ich mich. Du erklärst Dich bei jedem Kommentar mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung

Mehr Wiggerl, Lifestyle und Geschichten rund um den Hauselch findest du täglich auf Instagram unter Wiggerlsworld. Vielen Dank fürs Lesen.

8 Kommentare

  1. Liebe Michaela, willkommen im Oktober. Familienaufstellung kenne ich. Habe ich nach dem Tod meines Vaters gemacht, weil mich Machtspiele in der Familie verrückt gemacht haben. Das Ergebnis war zwar nicht wie erwartet, aber es hat sehr geholfen. Und das ich einmal Oberhaupt bin habe ich eigentlich nicht gewollt. Der September war sehr schön und ich vermisse jetzt schon das Draußen sein. Liebste Grüße Pet

    Liken

  2. 🙂 Liebe Michaela,
    das war scheinbar ein sehr schöner September! Super, dass Du Dich mit Bärbel treffen konntest. Das Wiedersehen hat in Zeiten von Corona schon etwas ganz Besonderes und sind deshalb umso wertvoller.
    Wow, Du kannst aber stricken – Wahnsinn! Viel Freude an der Decke, wenn Sie denn einmal fertig ist.
    Lieb Grüße aus dem kalten Wien,
    Claudia 🙂

    Liken

  3. Liebe Claudia, ich hab mich über das Treffen mit Bärbel so gefreut. Sollte reisen ohne Komplikationen wieder möglich sein und ich in Wien bin, würde ich mich auch sehr freuen, dich kennenzulernen.
    Nachdem ich über 40 Jahre stricke, ist eine Decke ein Klacks für mich.
    Ich schicke herzliche Grüße nach Wien und wünsche ein schönes Wochenende, Michaela

    Gefällt 1 Person

  4. Liebe Pet, interessant und klasse, dass du auch schon eine Familienaufstellung gemacht hast. Ich bin wirklich sehr gespannt auf dieses „Event“.
    Gestern waren wir noch draußen gesessen weil es so warm war aber damit ist jetzt wohl endgütig Schluss.
    Schönes Wochenende und viele liebe Grüße, Michaela

    Liken

  5. Hallo, das mit dem Gardasee versteh ich total, und mit der Decke eine super Sache. Bin gespannt wie sie fertig aussieht. Sonst war dein September ja richtig gut 🤗 und da hast du je zwei sehr spannende Sachen vor dir auch hier bin ich gespannt ( hört sich besser an als neugierig 🧐😂😂 ) wie es dir damit geht … gute Zeit, Liebe Grüße
    Elke 😘

    Liken

  6. Liebe Elke, mittlerweile ist die Decke fertig und wird in den Oktober-Highlights zu bewundern sein. Auf meine spannenden Events freue ich mich auch. Ich hoffe, es fällt wegen Corona nix davon aus. Herzliche Grüße und einen schönen Sonntag, Michaela

    Liken

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s