KORRES – Griechische Hautpflege im Test, Teil I

unbezahlte Werbung (Produkttest)

Hallo meine Lieben,

im neuen Jahr gehts gleich weiter mit vielen interessanten Produkttests. Kennt ihr die Firma KORRES? Mir war zwar der Name ein Begriff aber ausprobiert hatte ich bis Ende 2020 noch keines deren Produkte. Dabei ist KORRES wohl auf Instagram sehr bekannt und auch beliebt, wie ich überrascht feststellen durfte, nachdem ich dort ein Foto des Plumping Antiwrinkle Lifting Boosters CASTANEA ARCADIA postete und ich durchweg positive Kommentare zu KORRES lesen durfte.

Ich finde es immer ganz besonders spannend, wenn ich Produkte von mir unbekannten Firmen testen darf. Umso mehr freute ich mich, als mir von Empress Concept ( https://empress-concept.de ) im November 2020 diese drei Produkte von KORRES für Testzwecke zur Verfügung gestellt wurden:

Was verbirgt sich hinter KORRES?

Bei KORRES handelt es sich um eine griechische Kosmetikmarke, deren Ursprung sich in der ältesten homöopathischen Apotheke Athens finden lässt. KORRES wurde 1996 von dem Apotheker George Korres gegründet um höchst wirkungsvolle und heilsame Pflegeprodukte aus den Ressourcen der Natur herzustellen.

Das Beauty-Sortiment von KORRES ist breit und versprüht das einzigartige Flair eines griechischen Sommers. KORRES bietet nicht nur Pflege fürs Gesicht, den Körper und die Haare, sondern auch Make-up, Sonnenschutz und Düfte und lässt sich immer durch die Natur inspirieren. Bei den Rezepturen achtet KORRES auf Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs wie pflanzliche Öle und Aminosäuren denn die Produkte sollen gut verträglich, effektiv und umweltfreundlich sein.

Hört sich alles ziemlich gut an und wer mag, darf gerne auf der KORRES Homepage stöbern: https://de.korres.com

CASTANEA ARCADIA – Plumping Antiwrinkle Lifting Booster

Ich habe alle drei Produkte getestet und stelle euch heute zuerst den hochkonzentrierten Booster für die reife Haut vor. Die beiden anderen Produkte präsentiere ich euch im nächsten Blogpost doch zurück zum Booster, der mit dem innovativen HALupeol™-Komplex, Extrakten aus der arkadischen Kastanie, sechs Arten Hyaluronsäure und acht Aminosäuren eine maximale Anti-Falten-Wirkung für einen glatten, strahlenden Teint ermöglicht.

Bei dem Produkt handelt es sich um einen sofort wirksamen Booster auf Wasser-Gel-Basis, der die Haut praller wirken lässt, das Erscheinungsbild von Falten reduziert und der Haut einen jünger aussehenden Teint verleiht – was will man mehr?

Inhaltsstoffe laut Hersteller

aqua/water/eau, glycerin, sodium polyacryloyldimethyl taurate, propanediol, alanine, arginine, avena strigosa seed extract, betaine, castanea sativa (chestnut) leaf extract, citric acid, dictyopteris polypodioides extract, ethylhexylglycerin, glutamic acid, glycine, hexapeptide-11, hydrolyzed sodium hyaluronate, hydrolyzed soybean fiber, lactic acid, lecithin, linoleic acid, lonicera caprifolium (honeysuckle) flower extract, lonicera japonica (honeysuckle) flower extract, lupeol, lysine hcl, pancratium maritimum extract, pca, pentylene glycol, proline, serine, sodium acetylated hyaluronate, sodium carboxymethyl beta-glucan, sodium hyaluronate, sodium hyaluronate crosspolymer, sodium lactate, sodium oleoyl hyaluronate, sodium pca, tetrasodium glutamate diacetate, threonine, tocopherol, phenoxyethanol, potassium sorbate, sodium benzoate.

Meine Erfahrungen / Fazit

Anwendung: morgens und abends werden einige Tropfen (KORRES empfiehlt 1-2 Tropfen) auf das gereinigte Gesicht und den Hals aufgetragen, die Augenpartie wird ausgespart. Optimal ist natürlich, anschließend das Serum und die Feuchtigkeitscreme von KORRES aufzutragen.

Dieses Produkt hat es mir ziemlich angetan denn es erfüllt alle für mich wichtigen Kriterien: sparsam in der Anwendung, wobei ich mit einem Tropfen, wie vom Hersteller angegeben, nicht hinkomme aber zwei dicke Tropfen reichen für mein Gesicht. Gut dosierbar dank der Pipette. Zieht sehr schnell ein und hinterlässt kein pappiges Gefühl wenn man nicht zuviel vom Produkt verwendet.

Alle Kosmetikprodukte sind frei von Silikonen, Mineralölen und Paraffinen. KORRES-Pflege ist mit Aminosäuren und wertvollen pflanzlichen Ölen angereichert, welche wichtige Nährstoffe enthalten und überaus hautverträglich sind – das spürt man bei der Anwendung.

Weitere Pluspunkte: Recylebare, clean Verpackung (passend zur KORRES Philosophie), dermatologisch getestet, frei von Tierversuchen und optisch ziemlich edel in dunklem Braun – KASTANIENBRAUN – weißer Aufschrift und kupferfarbener Verschlusskappe.

Natürlich kann auch dieser Booster keine Falten verschwinden lassen aber die Haut fühlt sich gut gepflegt, geschmeidig und etwas straffer an und hinterlässt ein angenehmes Gefühl – ich habe den Booster natürlich in Verbindung mit einer Gesichtspflege von KORRES angewendet aber darüber sprechen wir das nächste mal.

Der Booster wird in jedem Fall ganz aufgebraucht.

Preislich muss man wirklich schauen, beim richtigen Anbieter zu kaufen denn 30 ml kosten zwischen 42,00 und 59,90 Euro. Ich finde 60 Euro viel denn mit dem Booster allein ist es ja nicht getan. Aber wenn ihr den Booster günstiger findet, solltet ihr ihm eine Chance geben denn er ist extrem sparsam in der Anwendung.

********************************

VORSCHAU

Im nächsten Blogpost gibts das Rezept für eine leckere Apfeltarte.

********************************

Wenn du mir einen Kommentar hinterlässt, freue ich mich. Du erklärst dich bei jedem Kommentar mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Mehr Wiggerl, Lifestyle und Geschichten rund um den Hauselch findest du täglich auf Instagram oder folge meinem Foodblog https://frauamannkocht.com

6 Kommentare

  1. Γεια σου, Μιχαέλα,

    Alles Griechenlandfan kenne ich Korres natürlich. Auch wenn ich es noch nie probiert habe. Ich bin da eher für Apivita ! Die ist toll !

    Τα λέμε
    Βερένα

    😉

    Liken

  2. Liebe Michaela, wie Du weißt ist meine Divahaut meistens besänftigt wenn Sie Naturkosmetik bekommt. Auf Instagram habe ich viele Produkt Tests gelesen. Eine interessante Linie zum Probieren. Gib mal Laut wie lange der Booster hält, Produkt ist ja nicht günstig. Einen wunderbaren Sonntag für Dich. Herzlichst Pet

    Liken

  3. Liebe Pet, nun ja, der Booster hält schon eine Zeitlang. Kommt halt drauf an, wieviel du täglich verwendest. Wichtig ist, dass du genau nach den Preisen googelst denn die sind sehr unterschiedlich je nach Anbieter. Eine Chance hat Korres generell mal verdient. Viele Grüße, Michaela

    Liken

  4. 🙂 Liebe Michaela,
    Korres kenne ich zwar aus den Medien, habe die Produkte bisher aber noch nicht probiert.
    Ich brauche immer ein gutes Serum, das nicht klebt und bei dem ich das Gefühl habe, dass es meiner Haut wirklich gut tut.
    Vielen Dank für den Tipp!
    Bleib gesund und liebe Grüße
    Claudia 🙂

    Liken

  5. Liebe Claudia, ich hasse auch alles klebrige Zeug in meinem Gesicht. Das geht gar nicht. vom Booster schwärme ich sehr. Serum hab ich von Korres noch nicht probiert.
    Ich schicke herzliche Grüße nach Wien, Michaela

    Liken

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s