Warme Füße mit dem Wärme-Balsam von GEHWOL

unbezahlte Werbung (Produkttest)

Hallo meine Lieben,

es wird höchste Zeit, wieder was über Füße bzw. Fußpflege zu berichten. Bereits im Dezember letzten Jahres wurden mir von GEHWOL Produkte zum Testen zur Verfügung gestellt und zwar im Zuge des Zoom-Online-Meetings #GTCRangezoomt. Die Experten von GEHWOL versorgten uns Mitglieder vom GEHWOL-Testerclub mit interessanten Infos und Tipps und natürlich gab es in Verbindung zu diesem Online-Event ein Überraschungspaket mit Pflegeprodukten.

Ich stelle euch die Produkte in einzelnen Blogposts vor denn wie ihr wisst, informiere ich gerne ausführlich und alle Produkte in einen Blogpost zu packen würde den Rahmen sprengen. Heute gehts um den Wärme-Balsam aber ehe wir den genauer unter die Lupe nehmen, möchte ich euch das Goodie zeigen, welches dem Paket beigelegt war:

Ich hab mich total gefreut denn erstens fand ich das kleine Extra total süß und zweitens ist das Seifchen nicht ohne. Kampfer ist mit Zimt verwandt und wird schon seit Jahrtausenden als Heilmittel geschätzt. Er wird als Bestandteil von Cremes, gemeinsam mit pflanzlichen Ölen, von der Haut sehr gut aufgenommen und wirkt sowohl durchblutungsfördernd als auch stoffwechselanregend. Eine reine Wohltat für die Füße. Natürlich ist diese kleine Seife frei von Silikonen und Erdöl, besonders hautverträglich und mit biologischer Schafsmilch hergestellt.

Doch nun zum

Gehwol Wärme-Balsam

Das sagt der Hersteller

Extrakte aus Algen, Paprika, Ingwer, ätherische Öle aus Rosmarin und Lavendel sowie belebender Kampfer regen die Durchblutung an und spenden ein angenehmes Wärmegefühl. In einer Basis aus hautfreundlichen Pflegestoffen wie Avocado-Öl, Bienenwachs und Lanolin bewirken Aloe Vera, Harnstoff und Glyzerin eine Verbesserung der Hautfeuchtigkeit. Sie helfen der Haut, die natürliche Feuchtigkeit zu speichern und zu binden. Pflegt normale und trockene Haut glatt und geschmeidig. Bewährte Antiseptika verhüten Fußgeruch, Fußpilz und Juckreiz zwischen den Zehen. Tägliche Pflege hält die Fußhaut gesund, macht sie geschmeidig und vermittelt ein angenehmes Wärmegefühl. Tipp: Sie können die wärmende Wirkung verstärken, wenn Sie Ihren Füßen zuvor ein warmes GEHWOL Fußbad gönnen.

Wirkstoffe

(RS)-2-Octyldodecan-1-ol 1,1′-Oxybis (2-propanol) 2-Phenoxyethanol Aloe vera Gel alpha-Methylionone Avocadoöl, nativ Benzyl salicylat Butyl 4-hydroxybenzoat Campher Cayennepfefferölharz Cetyl PEG/PPG-10/1 dimeticon Citral Citronellol Climbazol Cumarin Decamethylcyclopentasiloxan D-Limonen Ethyl 4-hydroxybenzoat Farnesol Geraniol Glycerol Harnstoff Isobutyl 4-hydroxybenzoat Isopropyl palmitat Lanolin Lavendelöl Linalool Methyl 4-hydroxybenzoat Natrium chlorid Palmaria palmate Extrakt Parfüm Propyl 4-hydroxybenzoat Rizinusöl, hydriert Rosmarinöl Triethyl citrat Wachs, gebleicht Wasser, gereinigt

Meine Erfahrungen / Fazit

Ich empfand den Wärme-Balsam als Wohltat für die Füße. Insbesondere in der kalten Jahreszeit sollte man sich ein kleines Verwöhnprogramm gönnen denn der Balsam verschafft den Füßen ein wirklich angenehmes Wärmegefühl welches sich noch verstärkt, wenn man sich vor der Anwendung ein warmes GEHWOL Fußbad gönnt. Wie ihr auf dem Foto erkennen könnt, ist dieses Wärmebad-Konzentrat schon fast leer. Kein Wunder, ich liebe dieses Wärmebad-Konzentrat nämlich sehr. Doch dieses Produkt beleuchten wir in einem anderen Blogpost noch etwas genauer.

Doch nun mein Fazit: ihr dürft nicht erwarten, dass eure Füße durch den Wärme-Balsam richtig dolle warm werden. Wer also mit glühend heißen Füßen rechnet, wird enttäuscht. Ich habe ein angenehmes Wärmegefühl verspürt, welches nicht stundenlang angehalten hat aber zumindest so lange, dass ich sagen darf, dass die Anwendung eine Wohltat für meine Füße war. Die leichte Konsistenz zieht super schnell ein und pflegt die Haut. Die Füße fühlten sich zart und entspannt an.

Ein Tübchen Wärme-Balsam, 75 ml, kosten je nach Anbieter zwischen 4,40 und 7,50 Euro. Probiert den Balsam aus wenn ihr ihn günstig kriegt denn er pflegt wirklich top. Wenn ihr eure kalten Füße wärmen wollt, dann empfehle ich vor Anwendung ein Fußbad, dann den Wärme-Balsam und schließlich dicke Socken.

Habt ihr den Wärme-Balsam schon ausprobiert oder habt ihr ihn jetzt erst kennengelernt?

******************************

Vorschau

Nächsten Samstag gibts wieder ein Rezept und zwar verrate ich euch ein geniales Rezept für Schaschlik.

******************************

Wenn du mir einen Kommentar hinterlässt, freue ich mich. Du erklärst dich bei jedem Kommentar mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Mehr Wiggerl, Lifestyle und Geschichten rund um den Hauselch findest du täglich auf Instagram oder besuche mich auf meinem Foodblog https://frauamannkocht.com. Vielen Dank fürs Lesen.

8 Kommentare

  1. Liebe Michaela, das Wärmebalsam habe ich auch im Einsatz. Ich creme Abends vor dem Zubettgehen die Füße ein. Das wärmt und pflegt toll und durch warme Füße kann ich toll einschlafen. Die anderen Produkte schaue ich mir sicher an. Bin wie Du weißt bekennender Gehwol Fan. Herzliche Grüße Pet

    Gefällt mir

  2. wie schön, daß Du Fußpflegeprodukte beschreibst. Das Theman kommt auf vielen Blogs viel zu kurz. Im Winter ist so eine wärmende Fußcreme besonders angenehm. Ich verwende sie besonders gerne, wenn ich alte Füße vom langen sitzen beommen habe. Das hilft, damit ich mich schnell wieder gemütlich fühle.
    LG
    Alic

    Gefällt mir

  3. Liebe Michaela!
    Diese Creme kenne ich tatsächlich noch nicht. Muss ich unbedingt ausprobieren. Vielleicht kann ich mir dann die Wärmflasche sparen!😊
    Viele Grüße Monika

    Gefällt mir

  4. Liebe Monika, probiere es aus. Bei Pet funktioniert es jedenfalls auch mit den warmen Füßen. Andernfalls hast du nur in eine tolle, pflegende Creme investiert die du lieben wirst.
    Herzliche Grüße, Michaela

    Gefällt mir

  5. Hallo liebe Alic, ich finde übrigens auch, dass Füße oft zu kurz kommen und das nicht nur auf Blogs. Füße sind wichtig, sie tragen uns durchs Leben.
    Ich schicke herzliche Grüße, Michaela

    Gefällt mir

  6. Liebe Pet, ich freu mich richtig, dass der Balsam dir und deinen Füßen so gut tut. Ich liebe Gehwol und bin auch bekennender Fan. Da wird man einfach nie enttäuscht.
    Herzliche Grüße, Michaela

    Gefällt mir

  7. Liebe Sabrina, schön, dass du dich hier meldest. Ich habe wieder einige neue Produkte von Gehwol zum Testen. Würde mich freuen, wenn du mitliest.
    Herzliche Grüße, Michaela

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s