med. Sensitive – medizinische Pflege für die empfindliche Haut von GEHWOL

unbezahlte Werbung (Produkttest)

Hallo zusammen,

weiter gehts mit Fußpflege von GEHWOL. In diesem Blogpost https://wiggerlsworld.wordpress.com/2021/03/03/warme-fuse-mit-dem-warmeb-balsamvon-gehwol/ habe ich bereits über die Produkte im Zuge des Zoom-Online-Meetings #GTCRangezoomt berichtet und heute gehts weiter mit einem Produkt, das ich schon einige Zeit (eigentlich ein paar Jahre) benutze und ich darf sagen, dass es meiner Meinung nach eines der besten Produkte von GEHWOL ist.

Das sagt der Hersteller

GEHWOL med Sensitive ist eine medizinische Pflege, die speziell für trockene und empfindliche Haut entwickelt wurde.Täglich angewendet, lindert die Creme die bei empfindlicher Haut typischen Symptome wie Juckreiz oder Hautbrennen, sie reduziert Rötungen und regeneriert die natürliche Mikroflora der Haut.

Mit ihren natürlichen Inhaltsstoffen verhindert die Creme, dass sich Bakterien, Pilze oder Allergene in tiefere Hautschichten ausbreiten und bietet damit eine wirksame Infektionsprophylaxe. Neben ihrer sensitiven Formel pflegt die Creme Füße und Beine reichhaltig mit Ceramiden und Mandelöl. So stabilisiert sie gleichzeitig die natürliche Barriereschutzfunktion der Haut und spendet Feuchtigkeit.

Wirkstoffe: Jojobawachs, flüssiges Bisabolol 16-Methylheptadecansäure-16-methylheptadecylester erythroN-(1,3,4 Trihydroxy)octadecan-2-yloctadecanamidGlycerolmonocaprylat Phytosphingosin Glycerolmonostearat Ceramid 7 Ceramid 9 Harnstoff Mandelöl, nativ Ingwer-Extrakt Cholesterol Glycerol

Hilfsstoffe: Triethylcitrat Xanthan gummi Glycerol stearat citrat Kaliumhydroxid Isopropyl palmitat Cetylstearylalkohol Cetylalkohol (RS)-3-[(2-Ethylhexyl)oxy]propan-1,2-diol Pentan-1,2-diol Acrylate/Vinyl isodecanoat-Kreuzpolymer Natrium lauroyllactylat Tapioka-Stärke Hexan-1,6-diol Decan-1,2-diol ButylcyclohexanolWasser, gereinigtes Silber Carbomer 2-Phenoxyethanol

Meine Erfahrungen / Fazit

Wie oben bereits erwähnt, ist med. Sensitive für meine Füße das beste Produkt.

Diese Creme zieht unheimlich schnell ein und beruhigt nachhaltig nicht nur meine Füße, sondern auch Waden und Schienbeine. Ich stelle keine Rückfettung fest d.h. ich kann binnen kürzester Zeit Socken anziehen oder gar barfuß über meinen Holzboden laufen ohne lästige Fußabdrücke dort zu hinterlassen. Ich liebe die feste Konsistenz der Creme. Eine kleine Menge reicht bei regelmäßiger Anwendung aus um wundervoll gepflegte Füße zu haben. Die Haut fühlt sich gepflegt und „genährt“ an. Außerdem ist med Sensitive erste Hilfe wenn ich mal wieder (phasenweise) fiesen Juckreiz an Waden und Schienbeinen verspüre. Am besten täglich morgens und abends auf die trockenen und gereinigten Füße auftragen. Ich verwende das Produkt immer nur abends. Eine sanfte Massage unterstützt das Einziehen.

125 ml des Produkts sind je nach Anbieter zwischen 6,13 und 10,13 Euro zu haben. Probiert diese Creme aus – ich empfehle sie wirklich sehr.

Kennt ihr die med Sensitive schon oder habt ihr jetzt das erste mal von ihr gelesen? Welche Fußcreme ist euer Liebling?

******************************************

Vorschau

Im nächsten Blogpost werfen wir einen Blick in die Französische Küche. Ich habe leckere Hähnchenschenkel in Rotwein serviert und verrate euch dieses tolle und einfach zuzubereitende Rezept.

******************************************

Wenn du mir einen Kommentar hinterlässt, freue ich mich. Du erklärst dich bei jedem Kommentar mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Mehr Wiggerl, Lifestyle und Geschichten rund um den Hauselch findest du täglich auf Instagram oder besuche mich auf meinem Foodblog https://frauamannkocht.com. Vielen Dank fürs Lesen.

6 Kommentare

  1. Liebe Michaela, diese Creme kenne ich noch nicht. Die werde ich probieren. Mein Liebling von Gehwol ist die Schrundencreme. Hört sich doof an, aber eine kleine Menge auf die Füße und es ist alles bestens versorgt. Herzliche Grüße aus dem kalten Norden Pet

    Gefällt mir

  2. Hallo Michaela, wie ich sehe hast du ein Hoodie von Burberry …ich liebe Burberry besonders ihre Trench coat..und habe schon stolze 4 sowie andere Kleidungsstücke…und natürlich auch gewisse Handtasche sowie Tücher und Cape …Ich finde diese Mode Marke steht jeden…ob jung oder alt…und ich hoffe du hast sehr lange Freude mit deinen Hoodie..Arlette

    Gefällt mir

  3. Liebe Arlette, dein Kennerblick hat natürlich sofort erkannt, dass der Hoodie von Burberry ist. Es war Liebe auf den ersten Blick. Er ging mir einfach nicht mehr aus dem Kopf und nun könnte ich ihn ständig und dauernd tragen. Ein Trenchcoat dieser Marke steh auch auf meiner Wunschliste. Ich schicke liebe Grüße, Michaela

    Gefällt mir

  4. Liebe Claudia, ich weiß nicht ob du überhaupt schon Gehwol ausprobiert hast. Da sind eigentlich alle Produkte empfehlenswert aber die med. Sensitive tut meinen Füßen am besten. Liebe Grüße nach Wien, Michaela

    Gefällt mir

  5. Liebe Pet, die Schrundencreme von Gehwol finde ich auch klasse aber sie sieht nicht so schnell ein wie die med. Sensitive. Aber alles in allem sind die Füße gut versorgt mit Gehwol. Liebe Grüße aus dem ebenfalls kalten München, Michaela

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s