Wellvet Fußpflege von Catherine Nail Collection – Teil 1

unbezahlte Werbung (Produkttest)

Hallo meine Lieben,

bisher habe ich euch von Catherine Nail Collection nur Hand- und Nagelpflegeprodukte präsentiert aber es gibt auch Fußpflegeprodukte im Sortiment und fünf davon möchte ich euch gerne in einer zweiteiligen Artikelreihe vorstellen.

Wellvet heißt die Fußpflegeserie, die Catherine Nail Collection im Angebot hat und diese Produkte versprechen Wellness für unsere beanspruchten Füße. Insgesamt beinhaltet Wellvet sechs aufeinander abgestimmte Produkte, von denen ich fünf getestet habe. Das sechste Produkt ist ein Fußdeo, welches ich nicht benötige und deshalb auch nicht ausprobiert habe.

Hier mal alle fünf Produkte, die mir für Testzwecke zur Verfügung gestellt wurden:

Wellvet Foot Care Bath

Ich möchte mit dem Fußbad beginnen denn in der Regel beginnt eine Wellness-Anwendung für die Füße damit. Den fruchtigen Aprikosen-Mango-Duft werdet ihr lieben, denn er macht gute Laune und Lust auf Sommer – ganz so wie vom Hersteller versprochen. Ihr solltet pro Anwendung ca. 20 ml des Konzentrats in 5 Liter warmes Wasser füllen und eure Füße darin ca. 15 Minuten baden.

  • mit beruhigendem Salbeiextrakt
  • mit entzündungshemmendem Kamillenextrakt
  • zur Vorbereitung für weitere Wellvet-Produkte

Leider habe ich in der großen Welt des Internets keine Angaben zu den Inhaltsstoffen gefunden. Die findet man nur auf der Rückseite des Produkts und weil ich weiß, dass viele von euch Interesse daran haben, hab ich die Ingredients einfach abfotografiert (ich bitte die schlechte Fotoqualität zu entschuldigen):

Meine Erfahrungen / Fazit

Das Fußbad ist toll. Ich habe es mehrmals ausprobiert denn gerade in der noch kalten Jahreszeit genieße ich Fußbäder ganz besonders. Wirklich wohltuend für die Füße und ich wünschte, ich hätte mehr Zeit für solche Aktionen. Ich denke, das Produkt ist bald aufgebraucht. Ausprobieren lohnt sich!

Das Fußbad gibts auf Amazon für 14,33 Euro zu kaufen oder direkt bei Catherine Nail Collection.

Wellvet Foot Care Peeling

Ein sanftes Peeling schadet unserer Haut nie! Am besten gleich nach dem Fußbad auf die Haut auftragen und mit kreisenden Bewegungen einmassieren. Natürlich gründlich ausspülen. Pflegende Sheabutter, regenerierenden Olivenöl und schützendes Vitamin E sorgt für samtig-weiche Haut.

Leider habe ich auch bei diesem Produkt vergeblich nach Inhaltsstoffen gegoogelt. Aber ich habe euch die Rückseite fotografiert damit ihr nachlesen könnt, was euch erwartet:

Meine Erfahrungen / Fazit

Bei dem Peelingprodukt bin ich hin- und hergerissen. Auf der einen Seite finde ich die apricotfarbene Konsistenz angenehm, der Peelingeffekt ist toll aber das Produkt kommt mir sehr ölig vor und lässt sich nur schwer abwaschen. Mit etwas Seife geht’s aber ganz gut.

Das Produkt ist für 23,85 Euro auf Amazon erhältlich oder direkt im Onlineshop von Catherine Nail Collection. Meine ehrliche Meinung: toller Peelingeffekt, der auch nach dem Abwaschen ein angenehmes Gefühl auf der Haut hinterlässt aber zu teuer.

In einem der nächsten Blogposts berichte ich weiter von dieser Pflegeserie, die es in jedem Fall wert ist, genauer unter die Lupe genommen zu werden. Habt ihr schon mal Produkte von Catherine Nail Collection ausprobiert? Die Nagelpflegeprodukte sind ja wirklich ein Kracher, oder? Wer auf der Homepage von Catherine Nail Collection stöbern möchte, klickt einfach mal hier: https://www.catherine.de/produkte-1/

******************************************

Vorschau

Im nächsten Blogpost wird wieder gebacken und weil wir durch die orangefarbenen Produkte, die ich euch gerade gezeigt habe, so schön auf Sommer und gute Laune eingestimmt wurden, spendiere ich euch das Rezept für einen fruchtigen Orangenkuchen.

******************************************

Wenn du mir einen Kommentar hinterlässt, freue ich mich. Du erklärst dich bei jedem Kommentar mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Mehr Wiggerl, Lifestyle und Geschichten rund um den Hauselch findest du täglich auf Instagram oder besuche mich auf meinem Foodblog https://frauamannkocht.com. Vielen Dank fürs Lesen.

2 Kommentare

  1. Liebe Michaela, Du weißt wie sehr ich auf Fusspflege stehe. Peeling hört sich gut an, dass schaue ich mir mal an. Ich mache im Moment immer ein Salzpeeling. Toll, aber viel Sauerei. Schöne Restwoche für Dich Herzlichst Pet

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s