Wellvet Fußpflege von Catherine Nail Collection – Teil 2

Produkttest

Hallo meine Lieben,

in diesem Blogpost https://wiggerlsworld.wordpress.com/2021/03/31/wellvet-fuspflege-von-catherine-nail-collection-teil-1/ habe ich euch bereits das Fußbad und das Peeling von Catherine Nail Collection vorgestellt. Heute habe ich noch drei interessante Produkte für euch und zwar die Foot Care Cream, Foot Care Foam und den Foot Care Pen.

Foot Care Cream

Eine Fußpflegecreme ist für mich persönlich das wichtigste Fußpflegeprodukt überhaupt denn sie wird in der Regel täglich verwendet. Die Auswahl an Fußcremes ist riesig. Wenn die Füße nur Feuchtigkeit brauchen und man nicht mit Besonderheiten zu kämpfen hat, wie z.B. extremer Hornhaut, Schrunden usw. kann man wirklich verschiedene Marken durchprobieren bis man das richtige Produkt gefunden hat.

Gerade im Sommer legen wir vermehrt Wert auf schöne und gepflegte Füße, denn sie sind ein attraktiver Blickfang wenn sie hübschen Sandalen stecken.

Bei der Foot Care Creme von Catherine Nail Collection handelt es sich um eine beruhigende Fußcreme. Lt. Hersteller macht Hirschtalg das Produkt zum Wundheilungsturbo. Kostbares Mandelöl wirkt beruhigend. Die Neubildung von Hornhaut wird verringert.

Ich habe die Creme regelmäßig aufgetragen und muss sagen, dass ich sie toll finde. Die Textur ist angenehm und zieht sehr schnell ein. Meine Haut fühlt sich gut genährt und gepflegt an. Leider habe ich im Internet nichts zu den Inhaltsstoffen gefunden denn die findet man nur auf der Rückseite des Produkts. Ich habe euch die Ingredients einfach mal abfotografiert:

Im Idealfall beginnt die Anwendung mit einem Fußbad, dann mit einem Peeling und erst zum Schluss sollte die Creme aufgetragen werden. Meistens jedoch creme ich mir nur die Füße ein. Das Produkt soll sanft auf die Haut aufgetragen und dann einmassiert werden.

Das Produkt ist in zwei Größen auf dem Onlineshop von Catherine Nail Collection erhältlich:

  • 240 ml für 24,90 Euro oder
  • 50 ml für 9,90 Euro

Von mir gibts eine klare Kaufempfehlung.

Foot Care Pen

Ich liebe ja den Pen für Fingernägel und hab mich richtig gefreut, dass Catherine Nail Collection auch einen Pen für Fußnägel im Sortiment hat. Die perfekte Nagelpflege auch für unterwegs denn dieser Pen benötigt weder im Gepäck noch in der Handtasche kaum Platz und ist schnell für eine Anwendung herausgeholt.

Dieses kleine Wunderding pflegt mit Wildrosenöl, Vitamin E und F. Ihr werdet sehen, dass die Nägel widerstandfähiger und die Nagelhaut geschmeidiger wird. Er kommt mit drei Ersatzminen und kann genauso für die Fingernägel verwendet werden.

Ich rede jetzt nicht lange herum denn diesen Pen braucht man! Jawoll, ganz klare Kaufempfehlung.

Er kostet 10,90 Euro und glaubt mir, das Geld ist gut investiert und eure Nägel werden es euch danken.

Leider gibts auch hier im Internet keine Angaben zu den Inhaltsstoffen:

Foot Care Foam

Das letzte Produkt, welches ich euch nun vorstelle ist der Foot Care Foam. Für mich sind Schaumprodukte ein klassisches Sommerprodukt denn ich habe mir vor ein paar Jahren angewöhnt, immer einen Pflegeschaum im Büro zu deponieren für die schnelle Pflege zwischendurch. Im Sommer kein Problem, da man ja leichtes Schuhwerk trägt und schnell aus den Sandalen geschlüpft ist.

Wer es also – so wie ich – schaumig mag ist mit diesem feuchtigkeitsspendendem Schaum gut beraten. Ihr werdet den Duft nach Pfirsich lieben. Einfach sanft auf die Haut auftragen und einmassieren. Der Schaum ist schön fluffig, zieht schnell ein und hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl. Das perfekte Pflege-Vergnügen für zwischendurch. Das im Produkt enthaltene Urea kurbelt die Regeneration an und das Advocadoöl lässt Entzündungen keine Chance.

Der Preis von 24,90 Euro ist nicht gerade günstig aber über die Sommermonate, in denen wir unsere nackten Füße oft präsentieren, sollte man sich eine schnelle Pflege zwischendurch gönnen. Ich finde den Schaum super aber es gibt sicherlich günstigere Schaumprodukte, die auch gut pflegen.

Leider musste ich auch hier die Inhaltsstoffe abfotografieren:

Liebes Team von Catherine Nail Collection, es wäre wirklich super, wenn ihr die Inhaltsstoffe der Produkte auf eurer Homepage veröffentlicht denn viele meiner Leser wollen wissen, was drin ist im Produkt. Ansonsten Glückwunsch zu euren Fußpflegeprodukten, die ich sehr gerne getestet habe und alle bis zum Schluss aufbrauchen werde.

Das war’s auch schon mit meinem Produkttest. Was meint ihr, ist da ein Produkt für euch dabei? Wenn ihr mehr Infos zum Sortiment von Catherine Nail Collection wollt, klickt euch einfach auf die Homepage: https://www.catherine.de

******************************************

Vorschau

Spargelzeit! Deshalb gibts für euch nächsten Samstag das Rezept für mein liebstes Spargelgericht. Schnell gemacht und super lecker.

******************************************

Wenn du mir einen Kommentar hinterlässt, freue ich mich. Du erklärst dich bei jedem Kommentar mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Mehr Wiggerl, Lifestyle und Geschichten rund um den Hauselch findest du täglich auf Instagram oder besuche mich auf meinem Foodblog https://frauamannkocht.com. Vielen Dank fürs Lesen.

4 Kommentare

  1. Liebe Michaela, super Blogpost. Den Pen besorge ich mir sofort, bin süchtig nach dem für die Fingernägel. Selbst in der kalten Jahreszeit danken es die Füße, wenn sich jemand um sie kümmert. Ich könnte zu Sandalen wechseln. Herzlichst aus dem kalten Norden Pet

    Gefällt mir

  2. 🙂 Liebe Michaela,
    gute Fusspflege finde ich wichtig. Die vorgestellten Produkte klingen allesamt gut! Ob ich allerdings den Nagelöl-Stift für knapp 11 Euro kaufen würde, wage ich zu bezweifeln…
    Schöne Woche noch und liebe Grüße
    Claudia 🙂

    Gefällt mir

  3. Liebe Claudia, der Stift ist sehr ergiebig und hat noch drei zusätzliche Aufsätze. Ich finde den richtig gut und da sind mir 11 Euro egal. Wenn du ein günstigeres Produkt hast, dann her mit dem Tipp. Ich probiere gerne was neues aus. Liebe Grüße nach Wien schicke ich dir

    Gefällt mir

  4. Liebe Pet, bis vor wenigen Jahren kannte ich diese Pens gar nicht und jetzt bin ich auch süchtig. Richtig toll! Wir werden hoffentlich bald zu Sandalen wechseln können 🙂
    Viele liebe Grüße, Michaela

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s