Meine derzeitigen Lieblinge in Sachen Beauty

unbezahlte Werbung (Produkttest)

Hallo meine Lieben,

wie ihr wisst, teste ich sehr viel und die Produkte, die mich überzeugen und begeistern, stelle ich gerne hier auf dem Blog vor. Neulich fragte mich eine Bekannte, welche Produkte ich derzeit am Besten finde und selbst regelmäßig benütze. Gute Frage und vor allem ein gutes Thema für einen Blogpost denn es gibt tatsächlich einige Produkte, die ich über alles liebe und mir selbst nachkaufe. Ein paar dieser Produkte stelle ich euch heute vor:

Twilly d’Hermès Eau Poivrée Eau de Parfum

Über Düfte schreibe ich selten, da ich nicht besonders gut rieche. Trotzdem gibt es Düfte, die mich ziemlich begeistern. Parfum kaufe ich nur, wenn eine Person meines Vertrauens dabei ist, da ich ungern viel Geld für einen Duft ausgebe, von dem ich mir nicht sicher bin, dass er zu mir passt. Nachdem mir mehrfach bestätigt wurde, dass sowohl „Chanel Nr. 5“ als auch „Angel“ an mir sehr gut riechen, waren diese beiden Düfte immer die „sichere Bank“.

Doch nun bin ich auf einen wirklich guten Duft gestoßen, den ich euch heute vorstellen möchte. Als guter Kunde, erwies sich Hermès beim Kauf meiner Birkin Ende letzten Jahres großzügig und schenkte mir ein kleines „Twilly“. Ich bin hin und weg von diesem Duft. Das schreibt Hermès über Twilly:

Der feurige Geist der Hermès-Frauen. Ein Parfum mit vibrierendem Rosa Pfeffer, zarter Rose und verführerischem Patschuli. Würzig, blumig, mit holzigen Noten.

Duftemotion: Warm, Sinnlich
Hauptduftstoffe: Rosa Pfeffer, Rose, Patschuli

Das kleine Twilly ist fast aufgebraucht und ich habe mir nun regulär im Laden das 30 ml Natural Spray geholt.

Mein Tipp für alle, die nach tollen Düften suchen: einfach mal bei Hermès schnuppern gehen. Ich habe noch eine kleine Probe „Un Jardin sur la Lagune, Eau de Toilette“ hier liegen, die mich auch sehr begeistert. Sollte ich mir den Duft gönnen, werde ich garantiert mehr darüber berichten.

Seche Vite

Über diesen Überlack habe ich vor Jahren schon mal berichtet und Seche Vite war auch mal einer meiner Beautykracher. Ich nütze das Produkt auch heute noch denn es gibt keinen Top Coat – und ich habe einige getestet – der schneller trocknet.

Nur ein bisschen Seche Vite genügt, um ein perfektes Ergebnis zu erzielen. Der Überlack vergilbt nicht und schafft ein dauerhaftes Hochglanz-Finish. Seit Jahren bestelle ich ihn mir immer wieder nach weil er sein Geld wert ist.

Rosa – Modefarbe in 2021

Rosa liegt in 2021 voll im Trend. Ich persönlich fühle mich manchmal zu alt für Kleidung in rosa oder pink. Aber Schuhe und Nagellacke in den Farben gehen eigentlich immer. Mein derzeitiger Liebling ist dieser Nagellack:

Ich werde in diesem Blogpost nicht zuviel über den Nagellack verraten denn er gehört zur Classic Lac Selection „Boho Glam“ über die ich demnächst ausführlicher berichten und euch die einzelnen Farben vorstellen werde. Ich wollte das tolle Rosa, welches ich derzeit regelmäßig auftrage, nur kurz zeigen.

Wellvet Foot Care PEN

Ich liebe PEN’s! Erst durchs Bloggen habe ich diese Wunderstifte entdeckt. Sie sind wirklich toll und aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken. Mein Liebling ist der mittige, Wellvet Foot Care PEN und ich muss sagen, dass ich damit nicht meine Fußnägel, sondern meine Fingernägel pflege. Richtig gelesen, dieser PEN wird missbraucht.

Für die Fingernägel ist eigentlich der rote PEN gedacht, den ich ebenfalls getestet und für gut befunden habe aber seit ich den Wellvet PEN kenne, will ich nur noch den. Meinen Fingernägeln tut die feuchtigkeitsspendende Pflege mit Wildrosenöl, Vitamin E und F gut.

Sollte dieser PEN aufgebraucht sein, werde ich ihn mir auf jeden Fall nachbestellen.

Welche Lieblingsprodukte habt ihr denn? Es gibt doch sicher auch einige Beautyprodukte, die ihr immer wieder nachkauft, weil sie euch überzeugen.

************************

Vorschau

Schnell noch die Rhabarberzeit ausnützen – im nächsten Blogpost erwartet euch ein weiteres, leckeres Rezept für einen Rhabarberkuchen mit Baiserhaube.

************************

Wenn du mir einen Kommentar hinterlässt, freue ich mich. Du erklärst dich bei jedem Kommentar mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Mehr Wiggerl, Lifestyle und Geschichten rund um den Hauselch findest du auf Instagram oder besuche mich auf meinem Foodblog https://frauamannkocht.com. Vielen Dank fürs Lesen.

7 Kommentare

  1. ❤ Michael , ich liebe 🤗 mein Schokoladen Bad von Kneipp und dazu gönne ich mir ein L’Oréal Paris Tonerde Absolue Gesichtsmaske sowie ein Kur Maske fürs Haare …das mache ich mir immer wenn ich ein gestressten Tag habe …Parfum ist zuzeit Chanel Coco Noir …der Twilly ď Hermès hab ich erst letzte Woche getestet…muss mich aber erst noch anfreunden…er riecht nicht schlecht…aber ich weiß noch nicht …ich finde die Parfums von Narciso sind auch nicht ohne…aber jeder hat seine Favoriten …das ist mit allen …ach ja die rosa Hose steht dir besonders gut 👍👍👍Grüße Arlette und bleib gesund 🌼

    Gefällt mir

  2. Liebe Michaela, den Duft von Hermes finde ich auch sehr schön. Mein absoluter Beautyliebling ist ein Primer von Medipharma und Nagelöl von Sante, dicht gefolgt von Luvos Tonerdemaske. Ich wünsche Dir ein sonniges Restwochenende. Wir gehen jetzt lüften😁☀️. Liebste Grüße Pet

    Gefällt mir

  3. Liebe Pet, das Nagelöl muss ich mir mal genauer anschauen. Das ist ein guter Tipp. Bei Luvos sind wir uns einig, gehört ja auch zu meinen Lieblingen. Herzliche Grüße, Michaela

    Gefällt mir

  4. Liebe Arlette, oh, du bietest mir gleich eine ganze Beautybehandlung. Schokoladenbad muss ich unter die Lupe nehmen. Ich habe mir vorgenommen, mich mehr mit Düften auseinanderzusetzen auch wenn ich keine so tolle Nase habe. Ich denke doch, dass das ein interessantes Thema ist. Danke zwecks rosa Hose. Ich mach mal demnächst einen Blogpost über meine „Jogginggarderobe“ 🙂
    Liebe Grüße und lass es dir gut gehen, Michaela

    Gefällt mir

  5. 🙂 Liebe Michaela,
    das „neue“ Twilly d’Hermès ist wirklich schön! Ich mag die Hermès Düfte aber grundsätzlich recht gern. Meine Favoriten sind die leichten Eaus – Rhabarber und Pamplemousse Rose für jeden Tag. Un Jardin sur la Lagune ist ebenfalls ein toller Duft. Ich kenne es auch nur von einer Probe und mag ihn, weil er nicht so „grün“ wie die übrigen aus der Serie ist.
    Den Top Coat von Seche Vite hatte ich auch eine Weile – keiner trocknet schneller als er. Super!
    Schönen Sonntag und liebe Grüße
    Claudia 🙂

    Gefällt mir

  6. Liebe Claudia, du wirst es nicht glauben, aber Pampelmousse Rose befindet sich nun auch in meinem Besitz 🙂
    Genialer Duft. Ich sehe schon, dass ich mich noch viel mehr mit Hermesdüften befassen muss.
    Ich habe noch ein paar Beautylieblinge, die ich demnächst hier vorstelle.
    Ich schicke liebe Grüße nach Wien, Michaela

    Gefällt mir

  7. Liebe Michaela,
    die Hermes Düfte, besonders die „Un Jardin“ Kollektion, mag ich sehr!
    Und diesen Foot Care Pen ich mir auch unbedingt bestellen. Tolle Sache!!!👍
    Liebe Grüße
    Monika

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s