SOLUBIA EGF Body Lotion – trendige Wohlfühlkosmetik im Test (MEDI CINE Akademie)

bezahlte Werbung (Produkttest / Affiliate Link)


Hallo meine Lieben,

weiter gehts mit den Produkten von SOLUBIA. Letzten Samstag habe ich euch den wundervollen SOLUBIA EGF Hautbalsam https://wiggerlsworld.wordpress.com/2021/06/12/solubia-egf-hautbalsam-trendige-wohlfuhlkosmetik-im-test-medi-cine-akademie/ vorgestellt. Dieses mal möchte ich euch die EGF Body Lotion vorstellen. Als ich den Blogpost verfasste, fiel mir auf, dass ich noch nie zuvor auf diesem Blog über Body Lotions berichtet habe. Es wird also allerhöchste Zeit, dass wir uns diesem Thema widmen.

wozu Body Lotion?

Im Grunde genommen wissen wir ja alle, dass Bodylotionen die Haut pflegen und ihr Fett und Feuchtigkeit geben. Gerade nach dem intensiven Kontakt mit Wasser ist es zum Schutz der Haut besonders wichtig, eine Bodylotion aufzutragen.

Wie bei der Gesichtspflege auch benötigen verschiedene Hauttypen und unterschiedliche Bedürfnisse die passende Hautpflege. Wichtig ist, dass ihr reichhaltige Bodylotions verwendet dann können sie auch in Sachen Anti-Aging wahre Wundermittel sein. Achtet bei der Wahl eurer Bodylotion darauf, dass sie eure Haut mit allen nötigen Inhaltsstoffen versorgt, damit eure Haut gepflegt und glatt aussieht.

Fehler bei der Anwendung

Auch wenn man es nicht glauben mag, aber man kann tatsächlich Fehler in der Anwendung von Bodylotions machen:

  • bitte nicht am falschen Fleck sparen, sondern das Produkt großzügig auf der Haut verteilen denn nur so bringt die Anwendung den gewünschten Erfolg,
  • lasst keine Stelle eures Körpers aus denn die ganze Haut muss ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt sein,
  • achtet bei den Produkten auf feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe.

SOLUBIA EGF Bodylotion

Das sagt der Hersteller:

„Eine Wellness-Kur für den ganzen Körper! Die wohltuende Bodylotion mit 8% hochreinem Bio-Colostrum und den pflegenden Eigenschaften von Macadamia-Öl, Mandel-Öl, Magnolienrinden-Extrakt, Mangofrucht-Extrakt, Aloe Vera und Avocado-Öl, schenkt trockener oder gestresster Haut anhaltend Feuchtigkeit, stärkt und glättet kritische Stellen und hinterlässt eine samtweiche Oberfläche. Möglich wird dies durch eine einzigartige Wirkstoffkombination aus natürlich gewonnenem EGF und wertvollen, aktiven, pflanzlichen Extrakten und Ölen. Frei von Gentechnik, Parabenen, PEGs, Silikonen und Paraffin.“

Inhaltsstoffe

Aqua (Water), Bio-Colostrum-Serum (8%)*, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil*, Pentylene Glycol, Glycerin, Glyceryl Stearate Citrate, Macadamia Integrifolia Seed Oil*, Persea Gratissima (Avocado) Oil*, Cetearyl Alcohol, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder*, Magnolia Officinalis Bark Extract, Mangifera Indica (Mango) Fruit Extract, Xanthan Gum, Sodium Stearoyl Glutamate, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Sodium Chloride, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, Limonene**, Linalool**.

*from certified organic agriculture
**from natural essential oils

Fazit

Ich habe das Produkt sehr gerne getestet und in jedem Fall wird es ganz aufgebraucht werden, da ich diese Body Lotion liebe. Ich habe ja auf dem Blog schon oft erwähnt, dass ich unter trockener Haut leide, insbesondere an den Beinen (Schienbeine, Waden). Das Produkt zieht sehr schnell ein und ist zudem sehr ergiebig. Da die Bodylotion im Pumpspender erhältlich ist, lässt sie sich wunderbar dosieren.

Ich finde die Bodylotion sehr wohltuend mit 8% hochreinem Bio-Colostrum und den pflegenden Eigenschaften von Macadamia-Öl, Mandel-Öl, Magnolienrinden-Extrakt, Mangofrucht-Extrakt, Aloe Vera und Avocado-Öl. Deutlich sicht- und spürbar fühlte sich meine Haut gut versorgt, genährt und straff an. Das samtweiche Gefühl auf der Haut war langanhaltend.

Die Bodylotion ist in jedem Fall empfehlenswert auch wenn sie nicht gerade günstig ist. 150 ml kosten 39,90 Euro. Ich wünschte, es gäbe dieses Produkt mit 300 ml, da ich 150 ml etwas wenig finde – das ist aber auch der einzige „Meckerpunkt“.

Wer möchte, darf gerne diesen Werbelink klicken https://solubia.de/#sv=miam und sich auf der Homepage von SOLUBIA genauer umschauen.

Welches ist eure liebste Bodylotion? Benutzt ihr täglich Bodylotion oder seid ihr eher nachlässig was die Pflege eurer Haut angeht?

************************

Vorschau

Wir machen weiter mit Produkttests und zwar stelle ich euch OLIVEDA vor. Ausserdem gibts bis 27.06.2021 einen richtig tollen Summersale mit OLIVEDA-Produkten – klickt mal auf den Werbebanner in der Seitenleiste.

************************

Wenn du mir einen Kommentar hinterlässt, freue ich mich. Du erklärst dich bei jedem Kommentar mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Mehr Wiggerl, Lifestyle und Geschichten rund um den Hauselch findest du auf Instagram oder besuche mich auf meinem Foodblog https://frauamannkocht.com. Vielen Dank fürs Lesen.

6 Kommentare

  1. Liebe Michaela!
    Das hört sich gut an! Ich bin immer auf der Suche nach einer reichhaltigen Körpermilch, die meine trockene Haut geschmeidig hält! Aber mit der Mahnung, keine Stelle am Körper auslassen, habe ich ein Problem!🤣
    Wie kommst Du lückenlos an Deinen Rücken? Mir gelingt das nicht, und der Gatte ☺️ist auch nicht immer greifbar!
    Verrate mir Deinen Trick!
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!
    Monika

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Michaela, eincremen nach dem Duschen muss sein. Ich nehme da eine Intensivpflege von Lavera und regelmäßig Mandelöl. Die Bodylotion hört sich gut an. Ich suche immer noch das ultimative Produkt. Herzliche Grüße aus dem sommerlichen Norden Pet

    Gefällt mir

  3. Liebe Pet, je länger ich die Bodylotion test, desto mehr begeistert sie mich. Ein ganz tolles Produkt. Mittlerweile habe ich aber schon von einigen gehört, dass sie den Geruch bei allen SOLUBIA-Produkten störend empfinden. Das kann ich so nicht bestätigen aber wie du weißt, habe ich keine feine Nase.
    Liebe Grüße, Michaela

    Gefällt mir

  4. Liebe Claudia, je länger ich die Bodylotion benütze, umso mehr begeistert sie mich. Gemessen an anderen Bodylotions ist sie halt sehr teuer…. Liebe Grüße nach Wien, Michaela

    Gefällt mir

  5. Liebe Monika, zum einen gibt es Eincremehilfen 🙂 schau mal auf Amazon, dann ist dein Problem ganz schnell gelöst und zum anderen sprühe ich mir gerne Feuchtigkeitsspray auf den Rücken. Somit sind auch diese „schwierigen“ Stellen gut versorgt.
    Ich schicke liebe Grüße, Michaela

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s