Mein Geburtstagsblogpost incl. Rezept für meine Geburtstagstorte

unbezahlte Werbung

Hallo meine Lieben,

kaum zu glauben, was ich doch für ein alter Knochen bin! Heute, am 27. November bin ich 57 Jahre alt geworden. Eigentlich hätte ich lieber im Sommer Geburtstag. Aber dieses Jahr will ich über den November nicht schimpfen. Schaut mal, was für tolle Bilder ich letzte Woche beim Nordic Walken gemacht habe:

Und hier das Beweisfoto, dass ich wirklich tapfer und dick eingepackt, jeden Freitag walke.

Aber ich wollte ja nicht über Sonnenuntergänge und meine Sporteinheiten berichten, sondern über meinen heutigen Geburtstag. Ich bin jetzt quasi in einem Alter, wo ich beim Schuhe binden überlege, was ich noch machen kann wenn ich schon mal hier unten bin….

All das Jammern übers Älterwerden nützt nix denn wir können nicht verhindern, älter zu werden. Wir können aber dafür sorgen, dass wir dabei Spaß haben. Deshalb will ich diesen Tag feiern und mich freuen, dass es mir gut geht und mir in Zeiten von Corona den Tag so nett wie möglich gestalten. Heute mittag gibt es im kleinen Kreis ein Festessen und am Nachmittag eine von mir selbst gebackene Geburtstagstorte.

Die Idee, mir selbst eine Torte zu backen, kam mir ganz spontan so nach dem Motto „Wo eine Torte ist, da ist auch Hoffnung“ und wie wir alle wissen ist keine Torte auch keine Lösung. Nein, ich finde, eine Geburtstagstorte macht so einen Tag erst richtig perfekt.

Einer der Vorteile von Corona ist ja, dass ich mich backtechnisch ziemlich gut entwickle (leider auch körperlich) und deshalb fiel es mir nicht schwer, meine eigene Geburtstagstorte zu kreieren. Das Rezept findet ihr weiter unten. Weil wir gerade bei Geburtstagskuchen und Corona sind, hier ein Internetfund: „Schon verrückt, dass es früher normal war, auf den Geburtstagskuchen zu pusten und ihn dann an alle Gäste zu verteilen“.

Habt ihr Probleme mit dem Älterwerden? Wenn sich junge Menschen über „ältere“ Menschen unterhalten, sind Leute meines Jahrgangs gemeint. Damit kann ich mich noch nicht so recht anfreunden denn ich fühle mich wesentlich jünger als ich bin. Ich glaube daran, dass man tatsächlich so alt ist, wie man sich fühlt. Deshalb freue ich mich noch immer wie ein kleines Kind über mein Geburtstagsgeschenk.

Wollt ihr mein Geschenk sehen? Mein Geschenk an mich selbst….

Ich hatte mir geschworen, dass ich das Packerl tatsächlich erst heute öffne und die Uhr nicht vorher trage. Hab ich natürlich nicht ausgehalten. Könnt ihr eure Geschenke unausgepackt lassen?

So, genug geschwafelt. Hier nun das Rezept für meine Geburtstagstorte. Ihr müsst allerdings – falls ihr sie nachbacken möchtet – einplanen, dass sie über Nacht in den Kühlschrank und somit erst am nächsten Tag gegessen werden kann.

Rezept für meine Himbeer-Sahne-Geburtstagstorte

Zutaten

  • etwas Butter zum Einfetten der Backform
  • 3 Eier (Größe L)
  • eine Prise Salz
  • insgesamt 170 Gramm Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 75 Gramm Weizenmehl
  • 1 Packerl Backpulver
  • 100 Gramm gemahlene Mandeln
  • 2 EL Speisestärke
  • Orangenlikör (nach Belieben 2-4 EL)
  • 6 Beutel Gelatine fix (entspricht 3 Packungen Dr. Oetker)
  • 2 EL Zitronensaft
  • 5 Becher Schlagsahne
  • 800 Gramm Himbeeren
  • Happy Birthday Kerzen (z. B. von Dr. Oetker aus der Backwarenabteilung)
  • 1 runde Backform 26 cm

Zubereitung

Wir fetten zunächst die Backform ein und heizen den Backofen auf 175 Grad Umluft vor.

Dann trennen wir die drei Eier und schlagen das Eiweiß mit 3 EL kaltem Wasser und einer Prise Salz steif. Nach und nach 100 Gramm Zucker und ein Packerl Vanillezucker einreisen lassen. Nun die drei Eigelb unter die Masse schlagen.

Mandeln, Mehl, Speisestärke und Backpulver hinzufügen und unter die Masse heben. Alles gleichmäßig in der Backform verteilen und im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen. Gabeltest nicht vergessen.

Ich lasse meinen Teig nie ganz auskühlen ehe ich ihn mit einem großen Messer waagerecht durchschneide. Das hat immer geklappt. Viele empfehlen aber, den Boden auskühlen zu lassen. Egal wie auch immer, ihr müsst den Kuchen waagerecht durchschneiden. Um den unteren Boden nun den Tortenring legen und beide Böden mit Orangenlikör beträufeln.

600 Gramm Himbeeren waschen und ca. 300 Gramm zusammen mit 70 Gramm Zucker fein pürieren. In einen kleinen Kochtopf geben, Zitronensaft hinzufügen und dann ein Packerl Gelatine Fix mit dem Schneebesen einrühren. Aufpassen, dass sich keine Klümpchen bilden. Auf dem Herd kurz aufkochen. Auskühlen lassen und mit einem Löffel eine dünne Schicht Püree auf dem unteren Tortenboden verteilen.

600 Gramm Sahne mit 3 Beuteln Gelatine fix steif schlagen und nun die Hälfte des Himbeerpürees einrühren. 300 Gramm Himbeeren unterheben und schließlich die Sahne-Himbeermasse auf dem unteren Tortenboden verteilen.

Den oberen Tortenboden draufsetzen und über Nacht im Kühlschrank lassen.

Am nächsten Tag 400 Gramm Sahne mit den restlichen 2 Gelatine Fix Beuteln steif schlagen. Tortenring entfernen und die Torte mit der Sahne bestreichen. Die restlichen 200 Gramm Himbeeren waschen und nach Belieben die Torte damit verzieren. Kleine Kleckse vom übrig gebliebenem Püree auf die Torte geben und die Happy Birthdaykerzen in die Torte stecken – das war’s.

Ich wünsche euch guten Apetit.

************************

Vorschau

Kommenden Mittwoch erzähle ich euch, was ich am Advent liebe. Außerdem gibts Infos für meine Adventsverlosung! Also unbedingt zum Lesen kommen.

************************

Wenn du mir einen Kommentar hinterlässt, freue ich mich. Du erklärst dich bei jedem Kommentar mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Mehr Wiggerl, Lifestyle und Geschichten rund um den Hauselch findest du auf Instagram oder besuche mich auf meinem Foodblog https://frauamannkocht.com. Vielen Dank fürs Lesen.

19 Kommentare

  1. Guten morgen Michaela 🎉 🎂Weil heute dein Geburtstag ist … da habe ich gedacht …
    ich schreibe dir einen kleinen Spruch … weil dir das Freude macht …
    🌻 Bleib so goldig, wie du jetzt schon bist! Ich wünsche dir alles Liebe zum Geburtstag 💐
    Arlette 🎂🥰💐
    Wau tolle Armbanduhr 👍💐🎂🎉💐🎊

    Gefällt mir

  2. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! 🌞

    Neulich las ich Folgendes: „Es irritiert mich sehr, dass ich im selben Jahr geboren bin, wie alte Menschen.“ 😹

    Das passt ziemlich zum Beitrag: und ich denke ebenfalls, dass man immer nur so alt ist, wie man sich fühlt. Daher alles Gute, 57 ist echt bloß ne Zahl und Hauptsache, man bleibt gesund- 😊

    VVN

    P.S.: das Bild von der Birke im Sonnenschein und die Torte finde ich besonders ansprechend. 🌸

    Gefällt mir

  3. Hallo Michael Happy Birthday🎂🌹🌹🌹Bleib gesund und munter.🎈🎈🎈.und wieder ist ein Jahr rum, Wahnsinn 🤓 Alles Gute für Dich 😉

    Gefällt mir

  4. Liebe Michaela, nochmal alles Liebe für Dich. Ich wünsche Dir einen tollen Jubeltag mit all deinen Lieben. Ich trinke heute Abend auf Dich. Und ich kann Dir versichern, dass die 57 auch nur eine Zahl ist. Herzlichst Pet

    Gefällt mir

  5. Liebe Michaela!
    Ich wünsche dir alles Gute, viel Glück und Gesundheit zu deinem heutigen Geburtstag!
    Eine wunderschöne Uhr hast du dir ausgesucht, hätte wetten können, dass es eine neue Tasche, beginnend mir H oder C wird 😂👍
    Bleib gesund und lass dich schön feiern! Alles Liebe aus Tirol Daniela

    Gefällt mir

  6. Liebe Michaela,
    nachträglich herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und alles Gute wünsche ich Dir. Ich hoffe, Du hattest einen schönen Tag. Nun oute ich mich mal als lange heimliche Mitleserin. Besonders gut gefallen mir die Modethemen. Dadurch hatte ich Dich auch „gefunden“. Schön dass es Deinen Blog gibt. Bleib gesund und liebe Grüße aus der Hallertau, Kerstin

    Gefällt mir

  7. Liebe Kerstin, herzlich willkommen. Wie schön, dass du dich auch mal meldest. Susi und ich planen schon den nächsten Fashionpost. Ich hoffe, dass er dir gefallen wird. Danke für die lieben Wünsche zum Geburtstag. Bleib du auch gesund und bleib mir treu 🙂
    Viele Grüße, Michaela

    Gefällt mir

  8. Liebe Daniela, ich danke dir herzlich für deine Glückwünsche. Die meisten dachten sicherlich an eine Tasche 🙂 aber dieses mal musste es was „Hartes“ und nix knautschig weiches sein.
    Bleib auch du gesund und pass auf dich auf. Liebe Grüße nach Tirol, Michaela

    Gefällt mir

  9. Liebe Evi, ich danke dir für deine Glückwünsche. Wie lange ist unser Treffen her Da wussten wir noch nix von Corona, oder? Sobald die Welt wieder normaler ist, sollten wir uns treffen. Würde mich sehr freuen. Auch für dich alles Gute und pass auf dich auf! Herzliche Grüße, Michaela

    Gefällt mir

  10. Hallo Ihr beiden, find ich toll, dass ihr euch hier meldet. Danke für eure Glückwünsche. Ich musste auch glatt über den Spruch lachen, dass alte Menschen im selben Jahr geboren sind 🙂
    Passt auf euch auf und bleibt gesund.
    Herzliche Grüße, Michaela

    PS: ich hoffe, auf noch viele schöne Fotos beim Nordic Walken. Bin von der Birke selbst begeistert

    Gefällt mir

  11. Liebe Michaela!
    Jetzt habe ich doch tatsächlich Deinen Geburtstag verpasst🙈.
    Um so herzlicher meine Glückwünsche!💐🥂🍾
    Alles Liebe, bleib gesund und fröhlich!!!❤️
    Die herzlichsten Grüße aus dem Norden!
    Monika

    Gefällt mir

  12. Guten Morgen, liebe Michaela. Eigentlich ist das Alter ja nur eine Zahl……..Stimmt! Allerdings hat mein Kopf vergessen, es meinem Körper mitzuteilen. Zumindest ab und zu merke ich, daß ich keine 20, oder 30 mehr bin. Ich möchte aber gar nicht jammern , denn es gibt schlimmeres. Ich habe im Sommer Geburtstag, und glaube mir, da ist das Wetter oft auch nicht so super (bin ein Juni-Kind). Ich bin manchmal erstaunt, wenn ich daran denke, daß ich 61 Jahre alt bin. Denn, mir geht es genau wie Dir: Ich fühle mich einfach nicht so alt! Wir haben uns aber auch gut gehalten, daß muß man sagen!
    Ich hoffe, Du hattest einen wunderschönen Geburtstag, trotz der etwas schwierigen Umstände (Corona läßt grüßen).
    Ich wünsche Dir, und Deinen Jungs einen guten Start in die neue Woche
    Liebe Grüße, und ein dickes Bussi
    Corinna

    Gefällt mir

  13. Liebe Monika, ich nehme auch nachträgliche Glückwünsche sehr gerne entgegen und freu mich riesig, dass du dran gedacht hast. Ich grüße recht herzlich aus dem verschneiten München, Michaela

    Gefällt mir

  14. Liebe Corinna, mein Kopf hat meinem Körper auch nichts mitgeteilt. Die Kommunikation muss dringend verbessert werden 🙂
    Mein Geburtstag war schön – ich versuche, mich von Corona und all dem Drumherum nicht unterkriegen zu lassen. Du tust das hoffentlich auch nicht. Momentan chillen die Jungs und ich auf der Couch, denn heute habe ich noch Urlaub und kann die Ganoven beaufsichtigen.
    Viele liebe Grüße und bleib gesund, Michaela

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s