Tipps, Tricks, Empfehlungen und Highlights im Juli 2022

unbezahlte Werbung (Markennennung)

Hallo meine Lieben,

wie schnell ist bitteschön der Juli vergangen? Ich bin fassungslos!

Mein Juli war toll wobei ich sagen muss, dass ich auf die ganz heißen Tage gut hätte verzichten können. Wie kommt ihr mit der Hitze klar? Früher hat mich das nicht gestört aber mittlerweile sind Tage, an denen es über 28 Grad hat, die reinste Qual für mich.

Hagelt’s im Juli und August, ist’s aus mit des Bauern Freud und Lust

Bauernregel

Fußpflege

Im Juli ist was Tolles passiert. Wie ihr wisst, berichte ich seit Jahren über Fußpflege und teste entsprechende Produkte. Nun hat mir Gehwol ein Interview bezüglich Fußpflege im Heyday Magazine „spendiert“ und dieses Interview wurde im Juli veröffentlicht. Ein dickes Dankeschön an dieser Stelle an das Team von Gehwol und natürlich an Heyday.

In der Interviewserie „Zeigt her eure Füße: So pflegt sich unsere Community“ durfte ich den Anfang machen und mit meinen Tipps bezüglich Fußpflege aufwarten. Das Interview dürft ihr hier nachlesen:

Zeigt her eure Füße im Heyday Magazine

Für all diejenigen unter euch, die das neue Online-Portal Heyday Magazine noch nicht kennen, gibt es demnächst hier auf’m Blog viele Infos hierzu denn ich drehe den Spieß um und interviewe Stephanie Neubert.

Fußfetischisten als neue Einnahmequelle?

Selbstverständlich habe ich meine Füße auch auf Instagram, Facebook und Twitter gepostet als das Interview erschien und ihr werdet nicht glauben, wie viele „Angebote“ ich bekam, mit meinen Füßen Geld zu verdienen. Ich wusste ja, dass es Fußfetischisten gibt, aber nicht, dass es so viele sind und dass die sich weder auf Twitter und Facebook, sondern ausschließlich auf Instagram tummeln. Konkret wurden mir von einem Mann 150 Euro pro Foto geboten. Der Herr wünscht ein Foto pro Woche. Das wäre ein schicker Nebenverdienst von schlappen 600 Euro pro Monat.

Fashion / Outfits

Im Juli gab es zusammen mit Susi mal wieder einen Blogpost über Outfits. Ich freue mich, dass Susi immer mit Begeisterung mitmacht denn zu zweit machen Blogposts über Fashion viel mehr Spaß. Wer möchte, darf gerne hier nachlesen:

Was für Leib und Seele

Rezepte sind ja immer ein großes Thema hier auf’m Blog. Vor ein paar Jahren hätte ich nie gedacht, dass ich mal so viele verschiedene Rezepte ausprobieren würde. Es macht immer mehr Spaß und natürlich habe ich auch im Juli wieder viel gekocht und gebacken. Zum einen hab ich für euch Tipps für den perfekten Burger zusammengestellt denn gerade im Sommer macht es besonders viel Spaß, in einen saftigen Burger zu beißen. Die Tipps findet ihr hier:

Natürlich habe ich auch wieder gebacken und ich empfehle euch für den Juli eine richtig gute Zitronentarte mit Baiser. Dieses Rezept solltet ihr unbedingt ausprobieren denn gerade im Sommer liebe ich den erfrischenden Geschmack von Zitrone:

Weil ich säuerliche, zitronige Kuchen und Torten im Sommer sehr begeistern habe ich ein leckeres Zitronentörtchen ohne Backen kreiert. Das Rezept gibts im August in jedem Fall auf Frau Amann kocht und irgendwann auch hier auf’m Blog. Sieht die nicht lecker aus:

Ich freue mich sehr, dass mein Foodblog laut Statistik immer mehr Zugriffe bekommt. Ich sage vielen Dank an dieser Stelle, dass ihr euch wohl auch auf Frau Amann kocht fleissig draufklickt.

„Wollen wir ein Tischgebet sprechen?“

„Wieso? Wer hat gekocht?“

Internetfund

Serienempfehlung auf Apple TV

Bisher hat mich das Programm von Apple TV nicht so vom Hocker gerissen aber momentan läuft die Serie „In with the Devil“ nach einer wahren Geschichte und ich bin fasziniert. Dem verurteilten Drogendealer Jimmy Keene wird die vorzeitige Entlassung aus dem Gefängnis angeboten, wenn er den mutmaßlichen Serienmörder Larry Hall zu einem Geständnis bewegen kann. Er soll herausfinden, wo der Mörder seine Opfer vergraben hat. Unglaublich spannend.

Apple TV hat oft tolle Kennenlernangebote, bei denen man 1-3 Monate Apple TV kostenlos testen kann. Wenn ihr auf true crime abfahrt, kann ich euch diese Serie nur empfehlen.

************************

Vorschau

Im nächsten Blogpost begleitet ihr mich wieder in die USA. Es gibt ja noch soooooo viel zu berichten.

************************

Wenn du mir einen Kommentar hinterlässt, freue ich mich. Du erklärst dich bei jedem Kommentar mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Mehr Wiggerl, Lifestyle und Geschichten rund um den Hauselch findest du auf Instagram oder besuche mich auf meinem Foodblog https://frauamannkocht.com. Vielen Dank fürs Lesen.

8 Kommentare

  1. Liebe Micha, was für schöne Impressionen und toller Rückblick auf den Juli. Vielen Dank und wie spannend Füße tatsächlich auf „manche“ Menschen wirken 🙂

    Gefällt mir

  2. Dear Micha
    Go for the easy money with the foot photos. When I was a student and poor, the man who owned the building offered me £50, (40 euros) a week to clean my boots, what, wow. Yes I did accept, and it was just that, the money was tucked into the top of my nice clean shiny boots every.

    Gefällt mir

  3. Liebe Michaela, erstaunlich womit man Geld verdienen könnte 🤣. Ja, der Juli war sehr schnell um. Zu schnell. Das mag ich an deinem Blog. Mode, Pflege und Essen. Alles dabei. Mache doch mal öfter einen Blick in deinen Schrank. Würde mich brennend interessieren. Liebste Grüße Pet

    Gefällt mir

  4. Liebe Gabi, ich freu mich, dass du reinschaust und danke dir für dein Feedback. Ich hoffe, unser Treffen am Roberto Beach wird eines meiner Highlights im August. Liebe Grüße, Michaela PS: über die Füße gibts einiges zu erzählen

    Gefällt mir

  5. Liebe Pet, am Freitag habe ich 3 neue Oberteile gekauft und freue mich jetzt schon auf die Blogposts, die ich hierzu schreiben werde. Hast schon recht, ich sollte noch öfter über Outfits schreiben. Danke sehr!
    Ich wünsche uns allen einen spannenden August, der nicht so schnell vorbei geht wie der Juli.
    Liebe Grüße und genießen die Zeit im Garten, Michaela

    Gefällt mir

  6. 🌻 Guten Abend Michael 🌻 ich frag mich die ganz Zeit 🤔 ob du das Angebot mit den Fotos angenommen hast 👣👣👣 … ist viel Geld … und leicht verdient … man denkt nur an einer Hermès kelly bag 👜 🛍 oder birkin bag 👜 🛍 🤗 🙄 😂 und hast du 🤔

    Gefällt mir

  7. Liebe Arlette, ganz ehrlich, ich habe tatsächlich wegen des Angebots überlegt 🙂 denn leichter kann man sein Geld nicht verdienen. Bin dann aber davon abgekommen, weil ich einfach zu öffentlich bin. Für jemanden, dessen Gesicht niemand kennt ist dieses Jobangebot eine Überlegung wert. Liebe Grüße, Michaela

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s