Hermestaschen – die Evelyne

unbezahlte Werbung (Markennennung)

Hallo meine Lieben,

wer auf Instagram mitliest weiß bereits, dass eine neue Tasche eingezogen ist. Ich bin ja irgendwie immer im Taschenwahn und als ich neulich groß tönte, dass die Neverfull meine letzte Tasche ist, die ich kaufe, haben Freunde und Kollegen nur milde gelächelt. Ich war ja wirklich in dem Augenblick überzeugt, dass ich jetzt bestens und für jeden erdenklichen Anlass mit Taschen ausgestattet bin. Meine Überzeugung hielt so lange an, bis ich eine Frau auf der Straße mit einer Evelyne laufen sah…. Sofort hab ich mich auf verschiedenen Second-Hand-Plattformen geklickt und nach dieser Tasche gesucht. Die Preise liegen teilweise weit über dem Verkaufspreis!

Natürlich hatte ich dieses Taschenmodell schon länger im Auge und auch schon im Ladengeschäft gefühlte 1.374 mal probegetragen aber irgendwie störte mich immer dieser Gurt aus Stoff bzw. Segeltuch. Ich fand den unpassend. Es war auch nie eine Evelyne in meinen Wunschfarben (Etoupe, Schwarz oder ein helles Rot) vorrätig denn bei Hermes ist es generell nicht so einfach einen Artikel zu kaufen und wenn man sich dann auf einen Farbton eingeschossen hat, wird so ein Kauf echt zur Challenge.

Ohne jegliche Hoffnung, die Tasche online zu finden, schaute ich dann aber doch auf der Homepage von Hermes und ich dachte, mich trifft der Schlag denn da stand eine Evelyne III 29 in meiner Traumfarbe Etoupe zum Verkauf. Herzrasen, Atemnot! Schnell das Tascherl in den Warenkorb gepackt und erstmal runter von der Homepage damit die mir keiner vor der Nase wegschnappt. Nennt mich ruhig „Raffzahn“. Luft geholt…. überlegt…. auf die Homepage zurück…. überlegt….. runter von der Homepage…. nochmal überlegt…. Kaffee getrunken…. Im Geiste die Sachen durchgegangen, die ich verkaufe wenn ich aufs „Kaufen-Knöpferl“ drücke.

Was soll ich sagen? Ich stelle gerade fleissig auf diversen Plattformen Dinge zum Verkauf ein, die ich nicht mehr trage denn ich habe selbstverständlich auf „Kaufen“ gedrückt und bereits einen Tag später ist Evelyne bei mir eingezogen:

Fakten zur Tasche

Hier präsentiere ich euch die Rückseite der Tasche. Viele glauben, dass dies die Vorderseite ist aber der Kenner weiß, dass das perforierte H zur Körperseite getragen wird und zwar aus folgendem Grund: die Evelyne gehörte ursprünglich zum Reiterbedarf und das eingestanzte H soll die Körperwärme der Reitutensilien trocknen. Ich persönlich finde die es viel schöner, wenn man das H sehen kann und da ich kein Reiter bin, trage ich die Tasche auch mal verkehrt herum.

Die Evelyne besticht durch ihren unglaublich hochwertigen Look. Da sie ziemlich lässig ist, passt sie super zu jedem Alltagsoutfit. Sie besitzt ein großes Innenfach und ein kleineres Seitenfach an der Vorderseite. Verschlossen wird die Tasche mit einer Lederlasche inclusive Druckknopf.

Man kann verschiedene Gurte zur Evelyne kaufen, so dass die Tasche jedesmal anders wirkt. Denkt jetzt aber bitte nicht, dass die Gurte günstig zu haben sind….. Mir ist Ton in Ton am liebsten und so denke ich, dass meine Evy niemals einen anderen Gurt besitzen wird.

Das Modell ist in verschiedenen Lederarten erhältlich. Ich hatte sie mal in Epsom (das ist beschichtetes Leder) probegetragen aber Epsom wirkte sehr billig, fast kunststoffartig an diesem Modell. Meine Evelyne ist aus dickerem Clèmence-Jungstierleder, welches sich wunderbar weich und knautschig anfühlt. Der breite und verstellbare Segeltuchriemen ermöglicht sogar ein Quertragen.

Die Evelyne gibt es insgesamt in 4 Größen: TPM: H 18 cm W 17 cm D 5,5 cm /  PM: H 30 cm W 28 cm D 9 cm / GM: H 30 cm W 32 cm D 9 cm / TGM: H 39 cm W 40 cm D 8 cm. Ich habe mich für PM entschieden, da alle anderen Modelle entweder zu klein oder zu groß sind. Die GM ist schon ein richtig großer Klopfer, der sich nur für große Frauen eignet.

Die Preise variieren je nach Größe und Leder. Bitte Riechsalz parat legen wenn ihr mal auf der Homepage von Hermes spionieren geht.

Wiggerls „Tragetest“ im Alltag

Das Fassungsvermögen dieser Alltagstasche ist enorm. Mit dabei sind immer eine große Geldbörse, Handy, Taschentücher, je am eigenen Schlüsselbund Auto- und Haustürschlüssel, Brieftasche, Kosmetiktäschchen und – ganz wichtig für Blogger – ein Visitenkartenetui und ein dicker Kalender. Da sich keine Hardware an der Tasche befindet, ist sie ein Fliegengewicht. Sie ist die ideale Begleiterin für längere Touren.

Gleich am nächsten Tag habe ich meine „Neue“ ausgeführt und ich bin schier begeistert denn ich finde sofort alles. Sie ist lässig und leicht und der breite Gurt liegt bequem auf der Schulter und tut nicht weh.

Da eine Evelyne ziemlich sportlich ist, durfte sie auch mit auf den Golfplatz. Natürlich war sie die meiste Zeit in bzw. auf der großen Beuteltasche meiner Freundin untergebracht aber für ein Foto hab sie kurz auf den Boden gesetzt:

Und nun ein paar Oufitbilder mit der Evelyne. An Lässigkeit und Bequemlichkeit kaum zu überbieten und für Städtetouren perfekt geeignet, wie hier in Nürnberg:

Auch zum Sale bei der Wollmeise durfte mich die Evelyne begleiten. Wunderbar, wenn man beide Hände frei hat zum Wollegrapschen:

Dieses Foto entstand zwischen Biergarten und Kino. Ich trage die Tasche übrigens auch gerne mal ohne Gurt in der Hand  bzw. unterm Arm weil sie so federleicht ist.


Ich liebe ja „Schnasselkram“ und die Evelyne eignet sich hervorragend für Taschenanhänger. Einfach ein kleinen Farbklecks dranhängen und schon ist die Tasche aufgepeppt:

So, jetzt hab ich euch das neue Schätzchen im Taschenschrank vorgestellt. Was genau da an Schnasselkram dranhängt, erzähle ich euch in einem anderen Blogpost.

*************************************

VORSCHAU

Da im Juni ziemlich viel los war, gibts über die Highlights in diesem Monat einen zweiteiligen Blogpost mit interessanten Infos und Tipps.

*************************************

Wenn du mir einen Kommentar hinterlässt freue ich mich. Du erklärst Dich bei jedem Kommentar mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung

Mehr Wiggerl, Lifestyle und Geschichten rund um den Hauselch findest du täglich auf Instagram unter einfach_nur_Wiggerl. Vielen Dank fürs Lesen.

17 Kommentare

  1. Liebe Michaela,
    Die schöne vielseitige Evelyne ist ein perfekter Begleiter für dich, auf Reisen absolut ideal. Herzlichen Glückwunsch und viel Freude damit
    Liebe Grüsse Uli

    Liken

  2. Hallo Liebe Uli, diese Tasche ist tatsächlich vielseitig aber am meisten begeistert mich ihr Leichtgewicht. Sehr angenehm zu tragen wenn man mal länger unterwegs ist. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und schicke liebste Grüße, Michaela

    Liken

  3. Liebe Michaela,
    die Tasche sieht sehr schön aus. Ich glaube aber, dass ein Reiter sie niemals für den „angeblichen“ Zweck gekauft oder getragen hat.
    Viel Freude damit.
    Liebe Grüße
    Petra

    Liken

  4. Liebe Petra, ich hege auch meine Zweifel 🙂 aber das ist die offizielle Erklärung zu dieser Tasche. Eigentlich ist es auch egal, wie herum man die Evelyne trägt aber es gehört halt zu ihrer „Geschichte“. Liebe Grüße, Michaela

    Liken

  5. Sehr schöne Tasche Michaela! Und Etoupe ist eine tolle Farbe 👍
    Ich habe die in weiß (ja, ja ich bin mutig) aber ich glaube es ist die GM. Die finde ich gar nicht so wuchtig 🤔 dabei bin ich nur 1,63 groß
    Darf ich fragen wo Du Deine Schätze verkaufst? Vielleicht kann ich das eine oder andere gebrauchen 🤭
    Liebe Grüße
    Anne

    Liken

  6. hallo liebe Anne, ich habe festgestellt, dass die Farbe und auch das Leder entscheidend ist, wie groß eine Tasche wirkt. Mir ging das mit der Birkin 35 nämlich so. Ich hatte die mal in Gold in Epsom probegetragen und da kam mir die richtig klein vor. Meine Gold in Togo dagegen wirkte viel größer weil das Leder nicht so starr ist wie Epsom. Du findest mich auf Mädchenflohmarkt unter Reblaus_in_Style und auf Vestiaire Collective unter Michaela. Bei Interesse schreib mir eine direct Message. Viele liebe Grüße, Michaela

    Liken

  7. Liebe Michaela, ich mag deine neue Mitbewohnerin😍. Über den Preis muss man nicht reden. Wichtig ist, dass sie Dir gefällt und Dir Freude macht. Ich würde für eine Tasche wahrscheinlich nie so viel ausgeben. Aber… niemals nie sagen. Genieße deine tolle Tasche und zeige ihr die Welt. Herzlichst Pet

    Liken

  8. Tolle Tasche. Kann ich so bestätigen, da ich genau diese seit Jahren habe 😁
    Die Riemen sind enorm teuer das stimmt. Ich habe mir nämlich einen E Riemen für die Kelly bestellt. Aber bin seitdem am überlegen ob ich für K noch einen kurzen benötige. Auf Instagram folge ich schon lange vnvleathergoods https://instagram.com/vnvleathergoods?igshid=1r59duocynr8i und bewundere die schönen Gurte.
    LG
    Maja

    Liken

  9. Liebe Pet, bis vor ein paar Jahren war es auch für mich unvorstellbar, so viel Geld für eine Tasche auszugeben. Die Preise sind auch unerhört. Aber ich sehe so manche Tasche auch als Wertanlage was sich beim Wiederverkauf bestätigt. Demnächst zeige ich Evelyne mal Südtirol 🙂 Herzlichste Grüße, Michaela

    Liken

  10. Liebe Maja, die Preise für die Riemen sind wirklich der Hammer. Danke für den Tipp mit vnleathergoods. Ich werde gleich mal schauen. Viele liebe Grüße, Michaela

    Liken

  11. Liebe Michaela,
    eine tolle Tasche, um die ich dich ein bisschen beneide – wie um viele Deiner Klassiker. Ich selber bin auch eine Taschen-Sammlerin, allerdings nicht bereit, dafür mehr als im mittleren dreistelligen Bereich auszugeben. Dafür habe ich einen anderen Luxus-Tick: ab und an muss es mal ein Menue in einem Sterne-Restaurant sein – absolut unvernünftig, aber ganz wunderbar! Als leidenschaftliche Hobbyköchin sammle ich da natürlich auch meine Erfahrungen.! Hab noch ein schönes Wochenende und
    liebe Grüße
    Gila

    Liken

  12. Liebe Gila, vielen Dank für dein Feedback. Ist ja interessant, dass du dir hin und wieder ein Menü der Luxusklasse gönnst. Recht hast du. So hat eben jeder seinen „Tick“. Ich nehme an, dass du sehr gut kochen kannst – auch ein wunderschönes Hobby. Lass es dir weiterhin gut schmecken. Ich wünsche einen herrlichen Sonntag und schicke liebste Grüße, Michaela

    Liken

  13. Liebe Michaela,

    Toll vorgestellt und ich finde sie passt 100%ig zu dir! Die Farbe und das Modell ist wirklich sehr schön. Sie umschmeichelt dich richtig toll.
    Bei dem Preis kann ich auch gerne herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Schätzchen schreiben.

    Eine schöne Wochenmitte und herzliche Grüße aus Berlin in den Süden, Marion

    Liken

  14. Liebe Marion, vielen Dank für die Glückwünsche. Mit jedem Mal tragen wird das Leder weicher und anschmiegsamer. Ich glaub, ich hab alles richtig gemacht 🙂
    Herzliche Grüße aus Bayern und lass dich von der Hitze nicht unterkriegen, Michaela

    Gefällt 1 Person

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s